Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Großes Drachensteigen am Fährgarten
Dresden Lokales Großes Drachensteigen am Fährgarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 06.10.2018
Zum 13. Mal sind die Dresdner am Sonntag zum Drachenfest ans Johannstädter Elbufer geladen. Foto: JohannStadthalle e.V.
Dresden

Zum nunmehr 13. Mal veranstaltet der Verein „JohannStadthalle“ am Sonntag, 7. Oktober, von 11 bis 18 Uhr das Johannstädter Drachenfest. Auf den Elbwiesen am Johannstädter Fährgarten können Drachenfreunde wieder ihre bunten Flugobjekte steigen lassen. Es ist auch möglich, vor Ort Drachen zu basteln. Zudem präsentieren die Drachenfreunde Dresden verschiedene Großdrachen, für musikalische Untermalung sorgt die Band Zugabe.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Zehn neue Mietwohnungen auf dem Weißen Hirsch - Richtfest an der Bautzner Landstraße

Architekt Jens Zander und seine BZB Projekt GmbH nehmen knapp sechs Millionen Euro in die Hand und bauen drei Häuser hintereinander – eigentlich sind es sogar vier, bis jetzt stehen zwei.

06.10.2018

Das Netzwerk „Willkommen in Johannstadt“ ist mit dem mit 5000 Euro dotierten Dresdner Integrationspreis ausgezeichnet worden. Der mit 2000 Euro verbundene Anerkennungspreis ging an die Firma GSA-CAD GmbH Co. KG. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) lobte den Einsatz der Preisträger für die Integration von Zugewanderten.

06.10.2018

In diesen Tagen sind die Bauleute auf Dresdens größter Brückenbaustelle dran, die einzelnen Bögen zu ver­füllen und dabei auch Rohre für neue Lei­tungen mit darin zu vergraben. Rund 20 Kilometer Rohre werden auf der Augustusbrücke verlegt.

21.10.2018