Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Globus spaltet Rot-Grün-Rot in Dresden

Stadtrat Globus spaltet Rot-Grün-Rot in Dresden

Die Grünen und die SPD sind mit ihrem Vorhaben gescheitert, den Aufstellungsbeschluss für den Globus-Markt auf dem Gelände des Alten Leipziger Bahnhofs in Dresden aufzuheben. Das lag am Abstimmungsverhalten der Linken: Die Mehrzahl der Fraktion enthielt sich beim entscheidenden Punkt der Stimme.

Voriger Artikel
Mehr Restriktionen oder mehr Freiheit für Architektur in Dresden?
Nächster Artikel
Das dritte Kind bleibt in Kitas in Dresden weiterhin kostenlos


Quelle: Kretschmar + Dr. Borchers

Dresden. Die Grünen und die SPD sind mit ihrem Vorhaben gescheitert, den Aufstellungsbeschluss für den Globus-Markt auf dem Gelände des Alten Leipziger Bahnhofs aufzuheben. Das lag am Abstimmungsverhalten der Linken: Die Mehrzahl der Fraktion enthielt sich beim entscheidenden Punkt der Stimme, Stadträtin Jacqueline Muth stimmte sogar gegen die Aufhebung. Damit fanden sich nur 20 Ja-Stimmen bei 33 Nein-Stimmen und 15 Enthaltungen, was heißt: Die Verwaltung muss weiter an einem Bebauungsplan für einen Globus-Markt arbeiten.

Gleichzeitig fand der interfraktionelle Antrag von Linken, Grünen und SPD, wonach Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) beauftragt wird, für Globus einen Alternativstandort zu suchen, eine Mehrheit. 35 Stadträte votierten dafür, dass die Verwaltung auf Grundstückssuche geht, 31 dagegen, zwei enthielten sich.

Thomas Löser (Die Grünen) und Vincent Drews (SPD) erklärten, dass die Ansiedlung eines Globus-Marktes auf dem Gelände in der Leipziger Vorstadt Stadtentwicklung verhindere. Johannes Lichdi, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen, sprach von einem „Flächenbombardement“, das die dringend erforderliche Verbindung von Pieschen und Neustadt auf Jahrzehnte verhindere. Am Leipziger Bahnhof könne ein neuer Stadtteil mit 1500 Wohnungen entstehen.

Holger Zastrow (FDP/Freie Bürger) erklärte, Wohnen am Bahngleis werde es nie geben. Die einzige Chance, das verwahrloste Gelände zu entwickeln, sei die Ansiedlung von Globus.

Von Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.10.2017 - 10:17 Uhr

Uwe Neuhaus muss bei den Franken zwei Leistungsträger ersetzen. Personelle Alternativen im Mittelfeld sind aber vorhanden.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.