Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gewächshausmeister lädt zu Sonderführung ein
Dresden Lokales Gewächshausmeister lädt zu Sonderführung ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 15.10.2016
Dirk Fietsch, Gewächshausmeister im Botanischen Garten Dresden, zeigt Caldaia Beeren. Die afrikanischen Schamanen sagen, dass diese türkisfarbenen Beeren unsichtbar machen.
Dresden

Seit 2012 pflegt das Institut für Botanik der TU Dresden eine Kooperation mit der Universidade Kimpa Vita in Angola. Das afrikanische Land befindet sich nach langen Kriegen im Wiederaufbau. Neue Universitäten sollen entstehen – und daran angegliedert auch ein botanischer Garten. Wissenschaftler, Studenten und Gärtner aus Dresden und Angola arbeiten zusammen, um diesen Plan in die Realität umzusetzen. Dirk Fietsch, Gewächshausmeister im Botanischen Garten Dresden, reiste mehrere Male nach Angola, um die Arbeiten vor Ort zu unterstützen. Mitgebracht hat er von diesen Reisen einige Pflanzen, die nun in den Dresdner Gewächshäusern gedeihen – und jede Menge Geschichten über das Leben in der Region. Beides ist Thema in seiner öffentlichen Führung am Sonntag, dem 16. Oktober, 10 Uhr. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Botanischen Gartens an der Stübelallee. Der Eintritt und die Teilnahme an der Führung sind frei, Spenden aber jederzeit willkommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit mehr als zwei Jahren liefen die Bauarbeiten, jetzt ist es vollbracht: Dresdens neues kulturelles Zentrum – das Kraftwerk Mitte mit den Spielstätten für die Operette und das Theater Junge Generation (tjg) – hat die Betriebserlaubnis erhalten.

15.10.2016
Lokales In letzter Minute gerettet - Richtfest für Bienertvilla

Viele glaubten die Bienertvilla in Dresden-Plauen schon verloren, weil das unter Denkmalschutz stehende Gebäude mehr und mehr verfiel. Doch 2013 erfolgte der Verkauf und das Blatt wendete sich. Am Freitag wurde in Dresden-Plauen Richtfest gefeiert. Elf schicke Wohnungen sind im Entstehen.

15.10.2016

Vor zwei Jahren schlug mit dem ersten sogenannten Abendspaziergang durch Dresden die Geburtsstunde der islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung. Der eigentliche Gründungstag ist am Donnerstag. Eine Chronologie der Ereignisse

14.10.2016