Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gesprächstraining für Paare
Dresden Lokales Gesprächstraining für Paare
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 21.08.2018
(Symbolbild). Quelle: dpa-tmn
Dresden

Die Evangelische Beratungsstelle der Diakonie-Stadtmission Dresden bietet im September wieder ein Gesprächstraining für Paare an. Das so genannte „EPL - Gesprächstraining“ für Paare findet als Wochenendseminar am Freitag, den 21. September von 15 bis 21.30 Uhr und am Samstag, den 22. September von 9 bis 19 Uhr statt. Das Gesprächstraining findet in den Räumlichkeiten der Evangelische Beratungsstelle Dresden auf der Schneebergstraße 27 statt. Ein Kurs besteht in der Regel aus vier oder sechs Paaren mit zwei oder drei Kursleitern. Das Training ist keine Therapie oder Beratung: E wendet sich daher nicht an Paare, die schwerwiegende Konflikte haben oder sich mit Trennungsabsichten beschäftigen. Eingeladen sind besonders Paare, die ihre Gesprächsfähigkeit miteinander entwickeln und ihre Beziehung vertiefen möchten.

Pro Paar fallen Kursgebühren in Höhe von 225 Euro an. Aktuell sind noch Plätze frei für das Training frei. Um eine vorherige Anmeldung unter der 0351/ 31 50 20 wird gebeten.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Dresdner Umland fahren auf den kleinen Bahnstrecken derzeit noch die behäbigen Dieseltriebwagen. Der Verkehrsverbund hat nun aber eine moderne, schnellere und umweltfreundlichere Alternative im Blick: den Batteriezug.

21.08.2018

In Kooperation mit dem Zentrum für Integrationsstudien der Technischen Universität Dresden beginnt am 23. August die Veranstaltungsreihe „Wissen dekolonisieren“ des Deutschen Hygiene-Museums.

21.08.2018

Am Donnerstag, den 23. August überrascht jeweils ein Wagen der Linien 2 und 7 der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) Fahrgäste als sogenannte „Zukunftsbahn“. Fahrgäste werden in den umgestalteten Bahnen nach Ideen zur „Verwaltung der Zukunft“ befragt.

21.08.2018