Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Gesprächsrunde Kunst in Dresdner Altstadt

Kunst Gesprächsrunde Kunst in Dresdner Altstadt

Am 8. Juni um 19 Uhr findet die Gesprächsrunde „Altstadt.Leben im Café Taschenberg an der Sophienstraße/ Ecke kleine Brüdergasse statt. Der Ortsbeirat Dresden Altstadt hat für die vierte Auflage der Gesprächsrunde das Thema „Kunst und Kultur im Öffentlichen Raum“ ausgewählt

Voriger Artikel
Mehr als 20 Bewerbungen für „Neustadtkümmerer“-Stelle
Nächster Artikel
Kinderführung durch Videokunst “Occupation“ in Dresden

Kann, darf oder muss Kunst polarisieren?

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Am 8. Juni um 19 Uhr findet die Gesprächsrunde „Altstadt.Leben im Café Taschenberg an der Sophienstraße/ Ecke kleine Brüdergasse statt. Der Ortsbeirat Dresden Altstadt hat für die vierte Auflage der Gesprächsrunde das Thema „Kunst und Kultur im Öffentlichen Raum“ ausgewählt. Interessierte Besucher können mit Christiane Mennicke-Schwarz vom Kunsthaus Dresden darüber sprechen, wie Kunstobjekte in der Altstadt umgesetzt werden und inwieweit Kunst im Herzen der Stadt auch polarisierend sein darf, kann oder soll.

Der Ortsbeirat freut sich auf neue Inspirationen wie die von Kunst und Kultur geprägte Dresdner Altstadt in Zukunft gestaltet werden kann. Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung via E-Mail an www.mb@marko-beger.de gebeten.

Von Tomke Giedigkeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.