Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Geschichten des Wandels – Wandelgeschichten aus der Wirtschaft
Dresden Lokales Geschichten des Wandels – Wandelgeschichten aus der Wirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 28.04.2018
"Stories of Change" Projekt dreht Film über Wandelgeschichten aus der Wirtschaft. Quelle: Sukuma arts e.V.
Anzeige
Dresden

 Das Filmprojekt „Stories of Change – Geschichten des Wandels“ ist dieses Jahr auf der Suche nach Wandelgeschichten aus der Wirtschaft. Am 3. Mai, von 19.30 Uhr bis 22 Uhr, lädt das Projekt des „Sukuma arts e. V.“ lokale Unternehmer, Initiativen und Interessierte, welche die Herausforderungen einer globalisierten Welt lokal angehen, in den „Impact Hub“ (Bayrische Straße 89) ein. Auch Experten aus den Bereichen Unternehmensberatung, Nachhaltigkeitsbewertung und Crowdfunding werden zu einem Austausch- und Vernetzungsabend erwartet.

Ziel ist es, Wege und Potenziale nachhaltiger Wirtschaftsweisen kritisch zu diskutiert. Andreas Huber von der Deutschen Gesellschaft Club of Rome wird dazu anregen, Veränderungen als Chance zu begreifen und diese Wege aktiv zu gestalten. Vernetzung und Kleingruppendiskussionen sind gewünscht. Inspirierende Erfahrungen nachhaltiger Wirtschaftsweisen aus Sachsen werden im Sommer für Kinos, Festivals und Social Media verfilmt. Der Eintritt ist frei.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung - Kinderspiel. Glücksspiel. Kriegsspiel. – Politik im Kinderzimmer

Was haben Spiele und Spielsachen mit Geschichte, Politik oder gar mit totalitären Systemen zu tun? Nur wenig, könnte man auf den ersten Blick meinen.

27.04.2018
Lokales Nachwuchs auf der Kattainsel - Kindersegen bei den Mohrenmakis

Im Dresdner Zoo gibt es wieder einmal Nachwuchs zu beobachten. Am 9. April wurde ein weibliches Mohrenmaki geboren. Nun besteht die Lemurenfamilie aus drei Mitgliedern.

27.04.2018

Nach langer Wartezeit startet am 2. Mai in Cossebaude die Sanierung des Kunstrasenplatzes auf der Sportanlage Cossebaude. Er soll die Trainings- und Spielbedingungen der Fußballer verbessern.

27.04.2018
Anzeige