Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Gedenkveranstaltung für sächsischen Alpinisten auf dem Trinitatisfriedhof in Dresden

Pionier des Bergsteigens Gedenkveranstaltung für sächsischen Alpinisten auf dem Trinitatisfriedhof in Dresden

Anlässlich des 100. Todestages von Dr. Oskar Schuster findet an der Familiengrabstelle auf dem Trinitatisfriedhof am Freitag eine Andacht statt.

Symbolbild – Gedenken.

Quelle: dpa

Dresden. Anlässlich des 100. Todestages von Dr. Oskar Schuster findet am 2. Juni um 11 Uhr an der Familiengrabstelle auf dem Trinitatisfriedhof eine Gedenkveranstaltung statt. Schosser lebte von 1873 bis 1917 und war ein deutscher Mediziner und Alpinist.

Er zählte zu den Pionieren bei der Erschließung der Sächsischen Schweiz als Klettergebiet und absolvierte bedeutende Erstbegehungen und Erstbesteigungen in den Alpen und im Kaukasus. Leider kehrte er von seiner letzten Expedition 1914 in den Kaukasus nicht zurück. Die Grabstelle auf dem Johannisfriedhof war 2016 u.a. auf Initiative der Interessengemeinschaft Sächsische Bergsteiger saniert worden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.