Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gedenkveranstaltung für sächsischen Alpinisten auf dem Trinitatisfriedhof in Dresden
Dresden Lokales Gedenkveranstaltung für sächsischen Alpinisten auf dem Trinitatisfriedhof in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 01.06.2017
Symbolbild – Gedenken. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Anlässlich des 100. Todestages von Dr. Oskar Schuster findet am 2. Juni um 11 Uhr an der Familiengrabstelle auf dem Trinitatisfriedhof eine Gedenkveranstaltung statt. Schosser lebte von 1873 bis 1917 und war ein deutscher Mediziner und Alpinist.

Er zählte zu den Pionieren bei der Erschließung der Sächsischen Schweiz als Klettergebiet und absolvierte bedeutende Erstbegehungen und Erstbesteigungen in den Alpen und im Kaukasus. Leider kehrte er von seiner letzten Expedition 1914 in den Kaukasus nicht zurück. Die Grabstelle auf dem Johannisfriedhof war 2016 u.a. auf Initiative der Interessengemeinschaft Sächsische Bergsteiger saniert worden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

204 Frauen und 471 Männer beginnen im neuen Lehrjahr eine Ausbildung im Handwerk an. Ein Beruf ist besonders begehrt.

02.06.2017

„Risiko senken – Lebenszeit verlängern“. Das ist das Motto der Initiative „Herzenssache Schlaganfall“, die sich für die Prävention der Hirninfarkte stark macht. Am 7. Juni macht sie mit ihrem roten Doppeldeckerbus auch auf dem Dresdner Altmarkt Station.

01.06.2017

So richtig rund läuft es für Dieter Maiwert in Dresden nicht. Nachdem für den Sternekoch aus Bayern bereits der Traum zerplatzte, im April ein Restaurant und ein Bistro auf dem Zeitenströmung-Areal zu eröffnen, gibt es nun auch Startschwierigkeiten am Ersatzstandort, der Villa Herzog auf dem Weißen Hirsch.

01.06.2017
Anzeige