Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gasleitung wird aus Augustusbrücke in Dresden ausgebaut
Dresden Lokales Gasleitung wird aus Augustusbrücke in Dresden ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 21.07.2017
Bauarbeiten auf der Augustusbrücke. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Auf der Augustusbrücke stehen im Zuge der Sanierung bis zum 4. August folgende Arbeiten auf dem Programm: Unter anderem werden die Sandsteinbrüstungen, Gesimse und Maste der Beleuchtung auf der Oberstromseite weiter zurückgebaut.

Begonnen wird zudem damit, die Auffüllungen im Gehweg auszuheben. Bei dieser Gelegenheit werden auch die Abdichtungen und die alte Gasleitung sowie die Leitungen der öffentlichen Beleuchtung entfernt. Die Oberstromseite der Brücke ist seit dem 6. Juni für Fußgänger und Radfahrer tabu. Sie können die Unterstromseite benutzen. Die Straßenbahn fährt nach wie vor.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Die Dresdner Stadtratsmehrheit verfehlt ihr wichtigstes politisches Ziel - 2500 kommunale Wohnungen? Niemals!

Jetzt bekommt es die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit schwarz auf weiß: Mehr als 800 kommunale Wohnungen wird es bis 2019 nicht geben. Die Kooperation hatte allerdings als Zielvorstellung 2500 kommunale Wohnungen ausgegeben. Das ist aus Sicht der Verwaltung unrealistisch.

21.07.2017
Lokales Die Dresdner Hofewiese ist bereit für den nächsten Schritt - Dem „Wirt“ Holger Zastrow fliegen die Herzen zu

Holger Zastrow ist Landesvorsitzender der FDP, war Landtagsabgeordneter, hat den neuen Striezelmarkt gestaltet, das Stollenfest organisiert. Kaum jemanden habe das interessiert. Aber als „Wirt“ der Hofewiese würden ihm die Herzen nahezu überschwänglich zufliegen.

22.07.2017

Seit 13 Jahren spielt Diana J. mit dem Gedanken, sich die Brüste vergrößern zu lassen. Jetzt hat sie sich diesen Traum erfüllt. Aber nicht auf dem herkömmlichen Weg. Die 33-Jährige ist die erste Patientin in Ostsachsen, die von Dr. med. Marwan Nuwayhid, Leiter der Lanuwa Ästhetik in Dresden und Leipzig, die neuartigen B-Lite-Implantate erhalten hat.

21.07.2017