Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Galerie Einhorn in Dresden baut mit Ferienkindern Pappschwerter
Dresden Lokales Galerie Einhorn in Dresden baut mit Ferienkindern Pappschwerter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 23.07.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Kinder- und Jugendgalerie Einhorn, Königstraße 15, bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren an, sich wie einst der große Entdecker Marco Polo ein eigenes Pappschwert oder -schild zu gestalten und schöne Schmuckstücke selbst zu entwerfen.

Auf dem langen Weg entlang der Seidenstraße hätten auf Marco Polo viele Gefahren gelauert, es sei vorgekommen, dass er von Räubern überfallen wurde und sich mit Schwert und Schild verteidigen musste, heißt es in der Ankündigung. Die Teilnahme am Ferienangebot kostet ohne Ferienpass inklusive Material vier Euro, mit Pass zwei Euro.

Termine: 24., 26. und 28. Juli, 9.30 bis 11 Uhr, 24. bis 28. Juli, 15 bis 16.30 Uhr; Anmeldungen für die Vormittagsangebote erforderlich (Tel.: 4 88 89 39)

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neben dem Aussehen stößt vor allem die Lage im sensiblen Uferbereich der Elbe auf Kritik. Auch die Unvereinbarkeit mit früheren Planungen wirft Fragen auf.

23.07.2017

Das sommerliche Kunst- und Kulturfestival braucht Verstärkung. Wegen des umfangreicheren Programms und eines neuen gastronomischen Angebots werden weitere Mitstreiter benötigt.

23.07.2017

Edle Ritter, holde Hofdamen, listige Gauner und lustige Gaukler: Beim „Mittelalterlich Phantasie Spektaculum“ am Ostragehege wurde die längst vergangene Welt des Mittelalters wieder zum Leben erweckt

24.07.2017
Anzeige