Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Galerie Einhorn in Dresden baut mit Ferienkindern Pappschwerter

Auf den Spuren von Marco Polo Galerie Einhorn in Dresden baut mit Ferienkindern Pappschwerter

Die Teilnehmer lernen Schritt für Schritt, die Schwerter und Schilder zu entwerfen und nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Zielgruppe sind Kinder bis 14 Jahr.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Die Kinder- und Jugendgalerie Einhorn, Königstraße 15, bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren an, sich wie einst der große Entdecker Marco Polo ein eigenes Pappschwert oder -schild zu gestalten und schöne Schmuckstücke selbst zu entwerfen.

Auf dem langen Weg entlang der Seidenstraße hätten auf Marco Polo viele Gefahren gelauert, es sei vorgekommen, dass er von Räubern überfallen wurde und sich mit Schwert und Schild verteidigen musste, heißt es in der Ankündigung. Die Teilnahme am Ferienangebot kostet ohne Ferienpass inklusive Material vier Euro, mit Pass zwei Euro.

Termine: 24., 26. und 28. Juli, 9.30 bis 11 Uhr, 24. bis 28. Juli, 15 bis 16.30 Uhr; Anmeldungen für die Vormittagsangebote erforderlich (Tel.: 4 88 89 39)

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.