Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Fünf neue Autos für die Dresdner Feuerwehr
Dresden Lokales Fünf neue Autos für die Dresdner Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 15.12.2016
Vier der fünf neuen Fahrzeuge für die Dresdner Berufsfeuerwehr.  Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Die Dresdner Berufsfeuerwehr hat am Mittwoch fünf neue sogenannte Hilfeleistungslöschfahrzeuge bekommen. Sie ersetzen fünf Autos, die bis 1996 angeschafft wurden. „Bis 2020 sollen fast alle Löschfahrzeuge, die in den 1990er Jahren gebaut wurden, ausgesondert sein“, so der Erste Bürgermeister Detlef Sittel. 2018 werden – so der Plan – sechs neue Löschfahrzeuge und 2020 zwei neue Tanklöschfahrzeuge in Betrieb genommen. Die fünf neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuge „verfügen über ein Straßenfahrgestell und sind für den Einsatz im städtischen Territorium optimiert. Sie haben einen Löschwassertank mit 1600 Litern Wasser, eine Ausrüstung für die Brandbekämpfung sowie hydraulisches und pneumatisches Rettungsgerät, um bei Unfällen und anderen Notlagen helfen zu können“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Dresden.

Diese investierte in die Fahrzeuge 1,7 Millionen Euro. Der Freistaat Sachsen stellt je Fahrzeug Fördermittel in Höhe von 180.000 Euro zur Verfügung. Die fünf bisher für den Einsatz genutzten Fahrzeuge werden technisch überholt und kommen danach bei den Stadtteilfeuerwehren zum Einsatz.

Von cat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Spitzenkoch Dieter Maiwert wechselt nach Dresden - Dresdner Zeitenströmung bekommt zweites Sternerestaurant

Die Dresdner Zeitenströmung bekommt einen neuen namhaften Mieter und der dort bereits ansässige Sternekoch Stephan Mießner mit seinem Restaurant „Elements“ hochkarätige Konkurrenz: Dieter Maiwert – ebenfalls vom Guide Michelin mit einem Stern dekoriert – wechselt vom Tegernsee an die Königsbrücker Straße.

14.12.2016

Dresden ist die europaweit sechsschönste Weihnachtsstadt. Das geht aus einer aktuellen Online-Umfrage auf hervor. Mit insgesamt 10 564 Stimmen muss sich die Landeshauptstadt in Sachen weihnachtlichem Flair einzig dem kroatischen Zagreb, den elsässischen Städten Straßburg und Colmar sowie Aachen und Wien geschlagen geben.

14.12.2016

Künftig fährt ein technisch hochgerüsteter Porsche Panamera für die TU Dresden durch die Stadt. Mit dem Sportwagen sollen wichtige Daten für das vernetzte Fahren der Zukunft gesammelt werden.

14.12.2016
Anzeige