Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Frühjahrsrevision bei der Schwebebahn – Bahn bis Ende April außer Betrieb
Dresden Lokales Frühjahrsrevision bei der Schwebebahn – Bahn bis Ende April außer Betrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 06.04.2018
am 24.06.15 in Dresden : Loschwitz : Schwebebahn ( Foto : Dietrich Flechtner ) Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Die Schwebebahn putzt sich für den Frühling heraus.

Aufgrund der routinemäßigen Frühjahrsrevision ist die Schwebebahn von Montag, dem 9. April bis einschließlich Freitag, dem 27. April außer Betrieb, das teilten die Betreiber mit.

In den drei Wochen werden umfangreiche Durchsichten und Überprüfungen der gesamten Schwebebahn-Anlage vorgenommen. Die Seilbahnsteuerung sowie die Fernüberwachungs- und Signalanlage müssen ihre Funktionstüchtigkeit unter Beweis stellen. Gleichzeitig werden Teile der Stützenkonstruktion begutachtet. Hinzu kommt die Überprüfung der Fahrzeuge, Türen, Trägerkonstruktion, des Antriebs und der Bremsenauslösung. Im Zuge der Revision erhalten die Wagen ein zusätzliches Schiebefenster zur besseren Belüftung. Ebenso ist der Austausch des Zugseiles vorgesehen. Zum Abschluss erfolgt die jährliche TÜV-Prüfung, damit die Bahn ein weiteres Jahr Fahrgäste am Loschwitzer Elbhang befördern darf. Bergbahnen unterliegen besonders bei Personenbeförderung dabei strengsten gesetzlichen Sicherheitsauflagen. Auch die Dresdner Seilbahnen als einzigartige historische Denkmäler kommen um diese Prüfung nicht herum.

Pünktlich am Sonnabend, dem 28. April soll die Bahn wieder in Betrieb genommen werden. Die erste Fahrt findet 9 Uhr morgens statt. Während der Revision der Schwebebahn können Fahrgäste nach Oberloschwitz die Buslinie 84/309 benutzen.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Sächsische Landeszentrale für politische Bildung - Haben Dörfer ausgedient? – Kreative Ideen gegen Untergangsszenarien

Dörfer haben es dieser Tage nicht leicht. Düster Zukunftsvisionen von leeren Dorfplätzen und leergezogenen Gegenden ziehen übers Land.

06.04.2018

Mit der alljährlichen Tanzparade durch die Stadt wird für ein besseres Zusammenleben der Menschen demonstriert.

06.04.2018
Lokales DISUD an der TU Dresden lädt in die Schweiz - Auf in die Schweiz! – Demokratie in der Schweiz erleben

Dr. Peter Neumann, Direktor des DISUD an der TU Dresden, lädt jährlich dazu ein, ihn entweder nach Appenzelloder oder nach Glarus, beide Kantone der Schweiz, zu begleiten, so auch in diesem Jahr vom 4. bis zum 6. Mai. Letzte Plätze sind noch vorhanden

06.04.2018