Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Friedensbotschafterin aus Vietnam erhält Dresden-Preis
Dresden Lokales Friedensbotschafterin aus Vietnam erhält Dresden-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 06.12.2018
Kim Phuc Phan Thi mit dem Foto, das sie berühmt gemacht hat. Quelle: dpa
Dresden

Die Vietnamesin Kim Phuc Phan Thi bekommt für ihr Friedensengagement den 10. Internationalen Dresden-Preis. Sie wurde 1972 mit einem Kriegsfoto bekannt. Es zeigt ein von Napalm verbranntes Mädchen, das hilfesuchend mit anderen Kindern auf einer Straße rennt. Im Hintergrund sind Soldaten zu sehen.

Heute ist die 55-Jährige als Goodwill-Botschafterin der Unesco aktiv. „Wir leben in Zeiten, in denen der Hass grassiert. Aber immer wieder sind es gerade Opfer von Gewalt und Krieg, die sich dem Hass verweigern“, teilten die Friends of Dresden am Donnerstag mit. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 11. Februar in der Semperoper verliehen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als eine Woche lang hat Familie Seltmann für die DNN einen VW Passat GTE getestet. Vom Werkstattbesuch bis zum Familienausflug war alles dabei. Das Fazit fällt durchwachsen aus.

06.12.2018

Alljährlich wird es im Dezember unruhig in den Amtsstuben von Görlitz über Dresden bis Leipzig. Der sächsische Rechnungshof legt seinen Jahresbericht vor. Das sagen die Finanzprüfer zu Dresden und der Region.

06.12.2018

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk, das Sie gewinnen können. Viel Glück!

06.12.2018