Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Freienprogramm mit Erkundung der Sonderausstellung
Dresden Lokales Freienprogramm mit Erkundung der Sonderausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 10.07.2017
Sonderausstellung „Sprache. Welt der Worte, Zeichen, Gesten“ (Archivbild). Quelle: Oliver Killig
Dresden

Beim Sommerferienprogramm des Deutschen Hygiene-Museums können Schüler nicht nur die Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ besichtigen. Von 11. bis 14. Juli sowie 1. bis 4. August sind Kinder ab sieben Jahren zur Erkundung der Sonderausstellung „Sprache. Welt der Worte, Zeichen, Gesten“ und einem Besuch der Sprachwerkstatt eingeladen. Ob Fingeralphabet oder Brailleschrift, Schreibfeder oder Smartphone, Gedicht oder Werbeslogan – Sprache ist vielfältig. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr an der Museumskasse. Der Eintritt ist für Kinder bis 16 frei.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der vierteljährliche Probealarm für Sirenen ertönt wieder am Mittwoch, 12. Juli, um 15 Uhr. Die Stadt testet für zwölf Sekunden ihre Anlagen, damit das Warnsystem für die Bevölkerung im Ernstfall einwandfrei funktioniert.

10.07.2017

Ein großer Blumen-, Fisch- und Mottomarkt findet von Freitag, dem 14. Juli, bis Donnerstag, den 20. Juli, auf dem Altmarkt in Dresden statt. Mit dabei sein wird „Der holländische Blumenkönig“. Er und „Wurst-Achim“ – der amtierende Deutsche Meister der Marktschreier – treten ab Montag im Marktschreier-Wettstreit gegeneinander an.

11.07.2017

Radfahren wird immer beliebter. Seit Anfang des Jahres gibt es in Dresden auch e-bikes für Kinder zu kaufen. Während motorisierte Erwachsenenräder bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt werden, liegt die Grenze für die Kleinen bei 20 km/h.

10.07.2017