Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Frauenkirche erinnert 100 Jahre Oktoberrevolution
Dresden Lokales Frauenkirche erinnert 100 Jahre Oktoberrevolution
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 03.11.2017
Frauenkirche Quelle: Oliver Killig
Anzeige
Dresden

Am Mittwoch, dem 8. November, beleuchtet ein Themenabend in der Dresdner Frauenkirche zum 100. Jahrestag die Ursachen und Folgen der Oktoberrevolution. Die in Sankt Petersburg ausgelöste Oktoberrevolution 1917 markierte eine Zäsur in der russischen Geschichte und hatte Auswirkungen auf die ganze Welt. Die Historiker Martin Sabrow, der zugleich Professor für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Berliner Humboldt-Universität und Direktor am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam ist sowie Nikolaj Nikolajewitsch Smirnow, der das Institut für Geschichte an der Russischen Akademie der Wissenschaften in Dresdens Partnerstadt St. Petersburg leitet, sind zu Gast.

Musikalisch bereichern einerseits die Konzertpianisten Arkadi und Tatjana Zenziper den Abend. An zwei Flügeln spielen sie die »Sinfonischen Tänze« von Sergei Rachmaninow. Einen literarischen Impuls gibt zudem Friedrich-Wilhelm Junge, der das sechste Kapitel aus Wladimir Majakowskis Oktober-Poem »Gut und Schön« rezitiert.

Einlass ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Sachsen Forum auf der Straße des 17. Junis Nummer 25 - Gutes Internet, schlechtes Internet? – Aktionstag

Am 8. November findet von zehn bis 15 Uhr im Sachsen Forum auf der Straße des 17. Junis Nummer 25 die Veranstaltung „Internet- Gute Seiten und Schlechte Seiten“ statt.

03.11.2017
Lokales 132 Spiele-Aussteller am 4. und 5. November in Dresden - Spielraum-Messe in Dresden mit buntem Programm

Spielwaren, PC-, Konsolen- und Brettspiele auf 12.000 Quadratmetern Fläche: Spielfans aller Generationen finden bei der „Spielraum“-Messe in Dresden am 4. und 5. November, was ihr Herz begehrt.

03.11.2017

Die Tanzgruppe „DDP“ organisiert bereits fleißig den 18. DDP-Cup am 3. Februar 2018. Dafür laden die Dresdner unter der Leitung von Dörte Freitag über 1000 Tänzer aus aller Welt in die Messehalle ein, um in einem Wettkampf um den 18. HipHop- und Showdance-Pokal gegeneinander anzutreten.

03.11.2017
Anzeige