Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Förderpreis für Cloud & Heat
Dresden Lokales Förderpreis für Cloud & Heat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 07.06.2018
Die Dresdner Firma Cloud&Heat nutzt Abwärme von Servern als Heizenergie. Quelle: PR Cloud&Heat
Dresden

Das Dresdner Unternehmen Cloud & Heat Technologies erhält am Freitag in der Frauenkirche den erstmals verliehenen Europäischen Förderpreis Next Generation für Ideenreichtum und innovative Geschäftsideen. Die Firma setzte sich gegen knapp ein Dutzend Aspiranten durch.

Seit 2012 betreibt das Team um Informatik-Professor Christof Fetzer und Physiker Jens Struckmeier eine eigene verteilte Cloud-Infrastruktur. Auf der einen Seite steht eine technische Komponente, die auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit eingeht, und auf der anderen steht gleichzeitig eine ökologische: Denn dort, wo viele Daten verarbeitet werden, befinden sich meist große Server, die enorme Wärme produzieren, was das Unternehmen zu nutzen weiß: So versorgen die Server-Schränke drei energieeffizient gebaute Einfamilienhäuser mit Wärme und Warmwasser. Vorhandene Ressourcen werden so sinnvoll eingesetzt – mit einem Mehrwert für die Umwelt.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Paradeschlafzimmer mit mehr als einem Kilometer Goldstoff, das Audienzzimmer mit dem Thronstuhl von August II und riesige Deckengemälde werden aktuell im Dresdner Residenzschloss restauriert. Zum 300. Hochzeitstag von August II und Maria Josepha sollen die Paraderäume für Besucher im nächsten Sommer öffnen.

07.06.2018

Das Paradeschlafzimmer mit mehr als einem Kilometer Goldstoff, das Audienzzimmer mit dem Thronstuhl von August II und riesige Deckengemälde werden aktuell im Dresdner Residenzschloss restauriert. Zum 300. Hochzeitstag von August II und Maria Josepha sollen die Paraderäume für Besucher im nächsten Sommer öffnen.

07.06.2018

Alle Jahre wieder: In den Dresdner Kitas steht auch in diesem Herbst eine Erhöhung der Elternbeiträge an. Darüber informierte jetzt die Stadtverwaltung.

06.06.2018