Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ferienkinder können auf Führungen die Dresdner Semperoper entdecken
Dresden Lokales Ferienkinder können auf Führungen die Dresdner Semperoper entdecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 21.06.2017
Kinder können in den Sommerferien auf verschiedenen Themenführungen die Semperoper erkunden. Quelle: Foto: Semperoper erleben
Anzeige
Dresden

Ferienkinder können in den kommenden Wochen bei besonderen Themenführungen die Semperoper erkunden. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder, die einen Ferienpass besitzen. Wer diesen vorlegt, für den kostet der Eintritt 4 Euro. Ohne Ferienpass beträgt der ermäßigte Preis 7 Euro. Im Angebot sind unterschiedliche Themenrundgänge. Während der Tour „Semper und die Detektive“ begeben sich die jungen Gäste ab acht Jahren auf die Suche nach einem verschwundenen Glücksbringer. Sie lösen knifflige Aufgaben und hören spannende Geschichten.

Termine für Ferienführungen durch die Semperoper

Semper und die Detektive: 26.06., 30.06. und 04.07. jeweils um 14:30 Uhr, 17.07., 21.07. und 24.07. jeweils um 13:45 Uhr, 28.07. um 10:15 Uhr, 31.07. und 04.08. jeweils um 14:45 Uhr

Berufe in der Semperoper: 28.06. und 06.07. jeweils um 14:30 Uhr, 19.07. und 26.07. jeweils um 13:45 Uhr, 02.08. um 14:45 Uhr

Mit allen Sinnen durch die Semperoper: 27.06., 29.06., 05.07. und 07.07. jeweils um 14:30 Uhr, 10.07. um 14:45 Uhr, 18.07., 20.07., 25.07. und 27.07. jeweils um 13:45 Uhr, 01.08. und 03.08. jeweils um 14:45 Uhr.

Wer hingegen schon immer einmal wissen wollte, was ein Inspizient ist, warum der Beleuchter etwas von Musik verstehen muss oder wie man Chefdirigent wird, der ist bei der Führung „Berufe in der Semperoper“ ab 9 Jahren richtig. Bei der Entdeckungsreise „Mit allen Sinnen durch die Semperoper“ finden die kleinen Besucher heraus, wie sich der schwere Samtvorhang anfühlt, welche typischen Geräusche in der Oper erklingen und sie erschnuppern die Luft der Bretter, die die Welt bedeuten. Die Führung für alle fünf Sinne ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Die Plätze für die Führungen sind limitiert, daher ist eine Anmeldung empfohlen.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Erhobener Zeigefinger trotz 78 Millionen Euro Steuermehreinnahmen - Finanzbürgermeister rechnet Dresden arm

Dresden geht es so gut wie noch nie, doch Finanzbürgermeister Peter Lames (SPD) mahnt: „Das Jahr 2019 wird schrecklich.“ Dann werde der Freistaat Sachsen seine Schlüsselzuweisungen an die Landeshauptstadt drastisch senken. Deshalb müsse die Stadt schon jetzt sparen, so der Finanzbürgermeister.

21.06.2017

Parallel zum Elbhangfest findet am kommenden Wochenende traditionell das Dresdner Drachenboot-Festival statt. In diesem Jahr gibt es neben Sport und Spaß auch Überraschungsgäste.

22.06.2017
Lokales TU Dresden lädt zum Festival - UniRocks Campus Festival ist zurück

Nach einjähriger Pause geht das UniRocks Campus Festival am Donnerstag, 22. Juni, in die nächste Runde. Ab 19 Uhr bringen fünf Liveacts und drei DJs die Luft auf der Wiese hinter dem Hörsaalzentrum zum Kochen. Als Headliner konnte in diesem Jahr die Hip-Hop-Band „Die Orsons“ aus Stuttgart gewonnen werden.

21.06.2017
Anzeige