Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Faszination Feuerwerk: Das waren die Pyro Games 2018
Dresden Lokales Faszination Feuerwerk: Das waren die Pyro Games 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 16.09.2018
Himmelsspektakel bei den Pyro Games 2018. Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige
Dresden

Feuerwerkskunst am Abendhimmel: Die Pyro Games haben am Sonnabend im Dresdner Ostragehege Station gemacht. Mit einem gemeinsamen „5 – 4 – 3 – Feuer frei“ gaben die Besucher den Startschuss für die drei Teams, die mit faszinierenden Effekten um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst ins Rennen gingen.

Anschließend entschieden die Besucher via Facebook, wer die Nase in Sachen Pyrotechnik vorn hatte. Auf dem ersten Platz landete die Mannschaft Apollo Art of Laser and Fire, gefolgt von Feuerwerke Kürbs und MSK Pyrotec Wettin.

Von cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Halsbrecherische Fahrten in kreativen Kisten: Am Sonnabend ist das 18. Saloppe Seifenkistenrennen über die Bühne gegangen. Wir haben die Bilder.

16.09.2018

Die Stadtverwaltung warnt Tierbesitzer, Fotofallen erwischen immer wieder Mal Einzelexemplare. Kommt der Wolf nach Dresden?

16.09.2018

Rund 70 Seil- und Schmierstoff-Experten haben auf einer Fachtagung in Dresden die neuesten Trends in ihrer Branche diskutiert. Anlass der Tagung war das 90. Jubiläum der einladenden Firma Elaskon. Das Chemie-Unternehmen sieht das Kolloquium zugleich als Auftakt, um ein Kompetenzzentrum für Draht- und Faserseile in Dresden zu etablieren.

16.09.2018
Anzeige