Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Fahrradkurs für Flüchtlingsfrauen in Dresden
Dresden Lokales Fahrradkurs für Flüchtlingsfrauen in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 29.07.2016
Quelle: Archiv
Dresden

Vom 1. bis 5. August führt der Interkulturelle Frauentreff des Ausländerrates Dresden e.V. zum fünften Mal in Kooperation mit der Dresdner Polizeidirektion und der Dresdner Verkehrswacht einen Fahrradkurs für Frauen mit Migrations- und Fluchterfahrung durch. Für diesen Kurs haben sich mehr als 40 Frauen angemeldet, teilt der Ausländerrat mit.

Die Frauen konnten oder durften das Fahrradfahren in ihren Herkunftsländern nicht erlernen und bekommen nun hier in Dresden die Möglichkeit dazu. Rad zu fahren bedeutet für die Frauen, innerhalb Dresdens mobiler zu sein. An den Kursen beteiligen sich Frauen aller Altersstufen. Sie beginnen den Fahrradkurs mit einem theoretischen Teil, der über allgemeine Straßenverkehrsregeln und die Bedienung des Fahrrades informiert. Daran schließt sich für weitere vier Tage der praktische Übungsteil an. Die Frauen werden bestärkt, Vertrauen in sich selbst zu finden, das Fahrrad selbstständig und ohne fremde Hilfe fortzubewegen und zu lenken. Am Ende des einwöchigen Fahrradkurses sind meist alle Frauen soweit, allein mit dem Rad zu fahren. Alle Teilnehmerinnen erhalten am Ende ein gebrauchtes Fahrrad und einen Helm.

Der 1990 gegründete Ausländerrat Dresden e.V. setzt sich für die Interessen und Rechte von Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung in Dresden ein.

Von Kat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das am Dresdner Flughafen gelandete Krümelmonster sucht noch immer nach seinem Besitzer. Die blaue Plüschfigur aus der „Sesamstraße“ war am 10. Juli neben der Landebahn gefunden worden. Die knapp 25 Zentimeter große Figur hing an Luftballons, denen die Luft ausgegangen war.

29.07.2016

Bis zum 22. September haben Kunstinteressierte die Möglichkeit, sich für das Neustadt Art Festival (NAF) anzumelden. Gesucht werden kreative Menschen oder auch originelle und weniger bekannte Orte in der Neustadt, die zur Verfügung stehen.

29.07.2016

Am 29. August startet die Volkshochschule Dresden (VHS) mit dem Schwerpunkt-Thema „Umdenken“ in das Herbst-/Wintersemester 2016/17. Dieser Fokus bezieht sich nicht nur auf den Umzug der Einrichtung vom Schilfweg auf die Annenstraße, der im Herbst geplant ist.

29.07.2016