Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Exzellenzcluster cfaed der TU Dresden erhält Laborräume für 35 Millionen Euro
Dresden Lokales Exzellenzcluster cfaed der TU Dresden erhält Laborräume für 35 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 09.09.2015
Das Exzellenzcluster Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed) an der Technischen Universität bekommt neue Labor- und Seminarräume. Quelle: Oliver Killig
Anzeige

Teile des sanierungsbedürftigen Südflügels werden abgerissen und sollen einem Neubau weichen. Bis Ende 2017 sollen die Räume fertig sein. Besondere Herausforderung ist laut SIB der Einbau hochsensibler, nanoelektronischer und schwingungsempfindlicher Messlabortechnik. Am Center for Advancing Electronics Dresden wird vor allem in den Bereichen Mikro- und Nanoelektronik geforscht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem Erdbeben in Nepal mit Stärke 7,8 wurden mindestens 3200 Menschen getötet und viele weitere verletzt. Eine internationale Hilfsaktion läuft.

09.09.2015

Nach dem schweren Erdbeben am Sonnabend in Nepal mit mehr als 2400 Toten hat die Dresdner Hilfsorganisation arche noVa 10.000 Euro aus dem Nothilfefonds für die Erstversorgung zur Verfügung gestellt.

09.09.2015

Rund eine Stunde und viel Kraft benötigten etwa 50 Zimmerleute der Dresdner Innung am Sonnabend, um den rund 20 Meter hohen und 800 Kilogramm schweren Maibaum auf dem Altmarkt zu setzten.

09.09.2015
Anzeige