Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Eröffnung einer Fahrradselbsthilfewerkstatt in Friedrichstadt
Dresden Lokales Eröffnung einer Fahrradselbsthilfewerkstatt in Friedrichstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 11.03.2018
Symbolbild r Quelle: picture alliance / dpa
Dresden

Der Verein „Rad i.O. Dresden e.V.“ eröffnet am 2. März 2018 eine Fahrradselbsthilfewerkstatt in der Dresdner Friedrichstadt. Die Eröffnung der Werkstatt beginnt mit einer Radl-Runde durch den Stadtteil. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr am Bahnhof Mitte, gegenüber des Poco Einrichtungsmarktes. Alle Interessierten sind zudem ab 19:00 Uhr in die Werkstatt auf der Berliner Str. 28 eingeladen.

Flyer Eröffnung der Fahrradselbsthilfewerkstatt "Zum Rostigen Ross" in Dresden Friedrichstadt Quelle: Verein „Rad i.O. Dresden e.V.“

Das Projekt „Zum Rostigen Ross“ folgt dem klassischen Gedanken der Fahrradselbsthilfewerkstatt. Die Betreiber wollen ihren Kunden das Wissen zur Instandsetzung und –haltung von Fahrrädern vermitteln und bieten ihnen dafür das nötige Werkzeug und die Infrastruktur an. Der Eckladen soll in Zukunft außerdem auch ein Ort der Begegnung und des Austausches für neue und alte Bewohner des Viertels werden. Eine Art kleines Stadtteilzentrum.

Das Projekt ist derzeit noch auf der Suche nach ehrenamtlicher Unterstützung. Informationen dazu gibt es auf der Website https://rostiges-ross.de sowie auf Facebook.

Von mir

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aktuell bietet sich Schaulustigen auf Dresdens Straßen nachts wieder ein besonderes Schauspiel: Die Drewag transportiert weitere 100 Tonnen schwere Wärmespeicheranlagen vom Alberthafen nach Reick. Am Donnerstag kommen die vorerst letzten Behälter per Schiff an. Am Donnerstagabend startet der nächste Transport.

11.03.2018

An den Skihängen von Altenberg herrschen weiter beste Wintersportbedingungen, weshalb die Städtebahn Sachsen am Wochenende wieder ihre Wintersport-Express-Züge zum Einsatz bringt.

11.03.2018
Lokales Programm für mehr Chancengleichheit - Endspurt bei Bewerbung für den Studienkompass

Noch bis zum 11. März können sich Dresdner Schülerinnen und Schüler für das gemeinnützige Förderprogramm Studienkompass bewerben. Mitmachen können alle Jugendlichen die 2020 ihr Abitur ablegen und deren Eltern nicht studiert haben.

11.03.2018