Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Eröffnung der Eisbahn im Taschenbergpalais
Dresden Lokales Eröffnung der Eisbahn im Taschenbergpalais
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 22.11.2017
Eisbahn im barocken Innenhof des Taschenbergpalais, Dresden, Sachsen, Deutschland Quelle: picture alliance / Bildagentur H
Dresden

Wie jedes Jahr bietet das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden Eislaufbegeisterten in der Winterzeit die Möglichkeit auf der Eisbahn im Innenhof Schlittschuh zu laufen. Am Freitag, den 24. November eröffnet die Eisbahn in diesem Jahr mit einer besonderen Aktion: Der Eintritt ist am Eröffnungstag von 18 bis 19 Uhr kostenfrei. Neben der Eisbahn stellt das Hotel im Innenhof zudem eine Winterhütte auf, die für das kulinarische Wohlergehen der Besucher zuständig ist. Außerdem können kleine Eisläufer Laufhilfen in Form von Pinguinen ausleihen. Neu in diesem Jahr sind spezielle Eislaufkurse für Kinder. Unter dem Motto „Kids on Ice“ können sie das Eislaufen gemeinsam mit einem Trainer der Dresdner Eislöwen lernen.

Die Eisbahn bleibt vom 24. November bis zum 20. Januar im neuen Jahr geöffnet. Wochentags von 15 Uhr bis 22 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen von 11 Uhr bis 22 Uhr steht die Bahn für Besucher zur Verfügung. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6,50 Euro und für Kinder bis 12 Jahre 3,50 Euro. Gegen einen Aufpreis von 3,50 Euro können Schlittschuhe vor Ort ausgeliehen werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Alternative Zentrum (AZ) Conni veranstaltet am Donnerstag, den 23. November eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „Gesundheit für alle statt krank gespart! Eine Veranstaltung über Gesundheit in der Krise und Solidarität“.

22.11.2017
Lokales Anmeldung bis zum 27. November - Fachforum für Gleichstellung und Vielfalt

Noch bis zum 27. November ist die Anmeldung für das Fachforum „Haushalt(en) im Hinblick auf Gleichstellung und Vielfalt“ der Landeshauptstadt Dresden möglich. Stattfinden wird das Forum am Montag, 4. Dezember, und Dienstag, 5. Dezember, im Plenarsaal des Neuen Rathauses.

22.11.2017

Die Seenotretter von „Mission Lifeline“ aus Dresden sind im Mittelmeer im Dauereinsatz. Am Dienstag und Mittwoch wurden laut den Seenotrettern mehr als 260 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Die Menschen waren in nicht hochseetauglichen und zum Teil völlig überfüllten Booten unterwegs.

23.11.2017