Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eine Reise durch Nepal

Weltenbummler Claus Hausdorf erzählt Eine Reise durch Nepal

Im Oktober 2015 wurden die Menschen in Nepal von einem verheerenden Erdbeben erschüttert. Weltenbummler Claus Hausdorf machte sich nur fünf Monate später auf den Weg in die Region. Von Kathmandu ging es weiter auf den 6.476 m hohen Berg Mera Peak.

Voriger Artikel
Demenzschulung für Angehörige
Nächster Artikel
Stadtsportbund reagiert zurückhaltend auf neue Gebühren für Sportstätten in Dresden


Quelle: Claus Hausdorf

Dresden. Im Oktober 2015 wurden die Menschen in Nepal von einem verheerenden Erdbeben erschüttert. Weltenbummler Claus Hausdorf machte sich nur fünf Monate später auf den Weg in die Region. Von Kathmandu ging es weiter auf den 6.476 m hohen Berg Mera Peak. In seinem Vortrag am 21. März im Akademiehotel Dresden, Königsbrücker Landstraße 2a, um 19 Uhr berichtet Hausdorf über die Schönheit der Natur und die Zerstörungskraft zugleich. Der Vortrag dauert zwischen eineinhalb und zwei Stunden, der Eintritt ist frei. Um eine Voranmeldung bis zum 20. März unter der Tel.: 0351 457-3010 oder per Mail an akademiehotel@dguv.de wird gebeten.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.