Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ein goldener letzter Septembertag in Dresden
Dresden Lokales Ein goldener letzter Septembertag in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 30.09.2018
Auf dem Hockeyplatz spielte bei strahlendem Sonnenschein der Pillnitzer HSV gegen den MSV Bautzen. Quelle: Jochen Leimert
Dresden

Eigentlich heißt es ja, der Oktober sei Golden. In Dresden präsentierte sich nun aber der 30. September als wahrhaft sonniger Herbsttag. Bei Temperaturen nahe an der 20-Grad-Marke nutzten die Dresdner diese für einige Zeit letzte Gelegenheit, im Freien etwas Sonne zu tanken. Denn schon am Montag prognostiziert der Deutsche Wetterdienst wieder vereinzelte Schauer bei 12 bis 14 Grad. Auch der Dienstag und der Mittwoch sind von einzelnen Regenschauern und mäßigem bis sogar stürmischem Wind geprägt.

Goldener Herbst in Dresden

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch bis kommenden Samstag lassen die interkulturellen Tage 2018 in Dresden Vielfalt hochleben. Am vergangenen Wochenende fand einer der traditionellen Höhepunkte statt: Das Interkulturelle Straßenfest auf dem Jorge-Gomondai-Platz.

30.09.2018

Mehr als 160 Oldtimer traten am Samstagmorgen eine Fahrt durch Sachsen mit Start am Fichtelberg und Ende in Dresden an. Die Rallye Elbflorenz führte die Fahrer durch die schönsten Regionen des Freistaates. Star der Rallye – neben den Fahrzeugen natürlich: Schauspieler Jürgen Vogel.

30.09.2018

Im Januar 2016 war die Initiative „Dresden geht aus“ in fast allen Dresdner Medien präsent. Händler, Hoteliers, Gastronomen und Kulturakteure wollten ab sofort immer montags als Gegenkraft zu Pegida die Dresdner mit Rabatten und speziellen Veranstaltungen locken. Im Juli war bereits Schluss.

30.09.2018