Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Echtzeit-Tanz der Flüssigkeiten zum Forschertreffen
Dresden Lokales Echtzeit-Tanz der Flüssigkeiten zum Forschertreffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 28.03.2018
Cindy Hammer (vorn) und Susan Schubert bei der Tanzperformance „Phase2phase“: Zur FAST-Party in der TU interagierten sie mit Modellen unmischbarer Chemikalien. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Mit einer chemischen Tanz-Performance und Funk-Hiphop haben Künstlerinnen und Professoren am Dienstagabend in der TU Dresden den Beweis angetreten, dass Forschung nicht staubig sein muss, sondern musisch inspirierend sein kann.

Während des Treffens der Echtzeit-Forscher vom FAST-Cluster interagierten die Tänzerinnen Cindy Hammer und Susan Schubert von der „go plastic company“ mit – per Beamer visualisierten – mathematischen Modellen unvereinbarer Flüssigkeiten. Die Simulation hinter der Performance „Phase2phase“ hatten die TU-Mathematiker Prof. Axel Voigt und Florian Stenger entworfen.

Danach stiegen die „Party-Profs“ für eine Premiere auf die Bühne: Die Professoren Gerhard Fettweis und Frank Ellinger hiphopten dort mit Felix Schwarze, Andres Seidel und Ex-Vodafone-Technikchef Hartmut Kremling den „5G-Song“. Mit elaborierten Ankündigungen wie „Mit Echtzeitroboter machen wir Dein Business hotter“ oder „Trink feinen Wein, denn Dein Auto fährt allein“ auf die Zukunftssegnungen des kommenden 5G-Mobilfunks ernteten sie lautstarken Applaus von den Funk-Fans im Dülfersaal.

Von hw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 19. Juni 2017 wurde ein Notar und Honorarkonsul für Süd-Korea in Dresden aus dem Verkehr gezogen. Er soll während der Fahrt telefoniert haben. Das Amt eines Honorarkonsuls geht zwar mit einer gewissen Immunität einher, den Straßenverkehr betreffe dies laut Staatskanzlei nicht.

28.03.2018

Der bekannte Textilfilialist Görgens wird Mitte des Jahres seine neue Olymp & Hades Filiale im Prager Carrée eröffnen. Damit platziert sich das Modegeschäft in Bestlage an der Prager Straße 1.

28.03.2018

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erhöht in den laufenden Tarifverhandlungen den Druck. Am Dienstag war der öffentliche Dienst in Dresden zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Verdi sprach von einem Erfolg.

28.03.2018