Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dynamo-Profi Trojan fungiert als Schirmherr der Babyparade
Dresden Lokales Dynamo-Profi Trojan fungiert als Schirmherr der Babyparade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 09.09.2015
Filip Trojan (re.) und Sparkassen-Sprecher Andreas Rieger freuen sich auf die Babys. Quelle: Claudia Jacquemin/Dresdner Stadtfest

Von dort geht es über die Augustusbrücke und Schlossstraße bis zum Altmarkt, wo die Teilnehmer wie an allen Stadtfesttagen das große Kinderland der Ostsächsischen Sparkasse Dresden mit vielen sportlichen Aktivitäten erwartet. "Als Sparkasse sind wir sehr stolz, ein Teil dieser Stadt zu sein, in der so viele Kinder geboren werden. Die Babyparade ist uns eine Herzenssache", sagt Unternehmenssprecher Andreas Rieger.

Schirmherr der Babyparade ist Dynamo-Profi Filip Trojan. Der 30-Jährige möchte damit seine besondere Verbundenheit zu seiner derzeitigen sportlichen Heimat zum Ausdruck bringen. Schließlich brachte seine Freundin Katharina hier am 29. März dieses Jahres den gemeinsamen Sohn Leo zur Welt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.08.2013

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2585364799001-DNN] Dresden. Buntes Farbmehl auf weißer Kleidung, dazu laute elektronische Musik, kühle Getränke und grinsende Gesichter – am Sonnabend feierten zehntausend junge Dresdner im Ostragehege das Holi Festival of Colours.

09.09.2015

Nur Fliegen ist schöner! Tom (9) und Mike (6) probieren gerade das Klettergerüst auf dem neuen Spielplatz im Leutewitzer Volkspark aus, der am Freitag eingeweiht wurde.

09.09.2015

Die Arbeitstage von Flughafenchef Michael Hupe in Dresden sind gezählt. Ende des Jahres verlässt er die sächsische Landeshauptstadt und übernimmt die Geschäftsführerstelle im Flughafen Nürnberg.

09.09.2015