Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dritter Kunstbasar im Lingnerschloss
Dresden Lokales Dritter Kunstbasar im Lingnerschloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 31.10.2018
Das Lingnerschloss im winterlichen Glanz. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Am Sonnabend, 3. November, findet von 11 bis 17 Uhr im Kinosaal des Lingnerschlosses, Bautzner Straße 132, der dritte Kunstbasar statt. Künstler und Kunstfreunde haben ihre Mappen geöffnet und Grafiken, Aquarelle, Pastelle, Lithographien und Zeichnungen gespendet, die käuflich erworben werden können. Sie unterstützen damit das Projekt Lingnerschloss, denn die Verkaufserlöse aus dem Basar fließen in voller Höhe in die Fertigstellung des Festsaales im Erdgeschoss des Schlosses. Gleichzeitig werden im Kinosaal Filme über Dresdner Maler präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Noch bis zum 31. März 2019 wird im Foyer des Obergeschosses Malerei von Eberhard von der Erde unter dem Titel „Dresdner Ansichten mit Variationen“ und im Mezzaningeschoss bis zum 31. Mai 2019 Barbara Henniger mit Karikaturen „Restlaufzeit“ anlässlich ihres 80. Geburtstages präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch, 14. November, findet im Hotel Elbflorenz ein Informationstag zur Krankheit Multiple Sklerose statt.

31.10.2018

Sieben bis acht Tonnen Obst werden bis Ende des Jahres durch die Hände von Uta Weiß gegangen sein und sich in Fruchtaufstrich gewandelt haben. All die Köstlichkeiten stapeln sich neben eingelegten Gemüsen, herzhaften Aufstrichen, Pestos und Pastasaucen in einem kleinen Lädchen an der Wernerstraße in Löbtau.

31.10.2018

Am Sonntag und an allen folgenden Sonntagen der Vorweihnachtszeit bietet die Gläserne Manufaktur Bastelstationen an.

31.10.2018