Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gartenspaziergang am Geberbach
Dresden Lokales Gartenspaziergang am Geberbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 03.08.2018
Der Kleingartenverein "Am Gerberbach" in Prohlis. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Der dritte Dresdner Gartenspaziergang führt am Donnerstag, den 16. August in die Kleingartenanlage „Am Geberbach“. Im Jahr 2017 wurde die Anlage in direkter Nachbarschaft zum Wohngebiet Prohlis im Wettbewerb „Dresdens schönste Kleingartenanlage“ zum Sieger gekürt. Auf der geführten Tour mit dem Vorstand des Kleingartenvereins „Am Geberbach“ e. V. lernen die Gartenspaziergänger die Kleingartenanlage und die vielfältigen Aktivitäten des Vereins kennen. Der Treffpunkt für die Führung ist um 16 Uhr am Eingang zum Kleingartenverein auf der Fritz-Meinhardt-Straße 1. Weitere Ziele der Dresdner Gartenspaziergänge bis Mitte September sind die Höhenpromenade Gorbitz und der Sowjetische Garnisonsfriedhof. Nachdem die Dresdner Gartenspaziergänge 2017 zu öffentlichen Grünanlagen der 1950er und 1960er Jahre führten, werden in diesem Jahr Anlagen besucht, die in den 1970er und 1980er Jahren entstanden sind. Die Dresdner Gartenspaziergänge werden seit 2001 ehrenamtlich organisiert. Die Teilnahme ist kostenfrei und Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Das komplette Programm und weitere Informationen sind unter www.dresden.de/gartenspaziergaenge veröffentlicht.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Multiple Sklerose-Erkrankte leiden besonders unter der aktuellen Hitze, denn die hohen Temperaturen führen zu einer Verschlechterung ihrer Beschwerden: Müdigkeit und Benommenheit nehmen zu.

03.08.2018

Wegen privater Bauvorhaben verkehren Straßenbahnen der Linie 9 am Montag verkürzt. Von Dienstag bis Donnerstag werden sie tagsüber umgeleitet. Zwei Haltestellen können dadurch nicht bedient werden.

03.08.2018

17 Tage früher als im Vorjahr freut sich das Krankenhaus St. Joseph-Stift über die 1000. Geburt des Jahres 2018. Der kleine Junis kam am Dienstag, dem 31. Juli, um 19 Uhr im Kreißsaal des Krankenhauses auf die Welt.

03.08.2018