Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Drewag sanieren Trinkwasserleitung in Grundstraße
Dresden Lokales Drewag sanieren Trinkwasserleitung in Grundstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 07.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Stadtwerke-Tochter Drewag Netz beginnt am Montag kommender Woche den zweiten Teil der Trinkwassernetzerweiterung in der Grundstraße. Das kündigte das Unternehmen am Dienstag an. Auf der Grundstraße werden in drei Abschnitten auf einer Länge von 180 Metern Trinkwasserleitungen verlegt. Das geschieht in der nördlichen und südlichen Fahr- und Gehbahn größtenteils grabenlos mittels Rohreinzug.

Dennoch wird es im Baubereich Einschränkungen des Verkehrs geben, warnen die Drewag. Die Straße wird in dem Bereich halbseitig gesperrt, der Verkehr durch eine Bauampel geregelt. Auch die Gehwege werden teilweise betroffen sein.

Die Arbeiten, bei denen auch die Hausanschlussleitungen umgebunden werden, sollen bis Ende November beendet sein. Die Kosten geben die Stadtwerke Drewag mit rund 70 000 Euro an.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Tage langen sitzt die Aktionsgemeinschaft Frieden aus Dresden im Schatten der Dresdner Kreuzkirche und sammelt Unterschriften, um ein Zeichen für Frieden den Abbau von Atomwaffen zu setzen.

07.08.2018

Pegida-Gründer Lutz Bachmann ist ja gelegentlich Gast in Dresdner Gerichten. Häufig wird er geladen, am Montag kam er freiwillig.

08.08.2018

Am Dresdner Flughafen werden die Passagiere und deren Gepäck bald mit neuer Technik durchleuchtet. Bis zum Jahr 2022 wird der Sicherheitsbereich umgebaut.

07.08.2018
Anzeige