Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Drewag baut weiter an Fernwärmeleitung

Leipziger Straße Dresden Pieschen Drewag baut weiter an Fernwärmeleitung

Ab Ende des Monats beginnt die Drewag mit einem weiteren Bauabschnitt der Fernwärmeleitung auf der Leipziger Straße in Pieschen. Wie der städtische Energieversorger mitteilte, soll ab der Gothaer Straße bis zum Alexander-Puschkin-Platz und weiterführend in der Erfurter Straße gebaut werden.

Voriger Artikel
Dresdner Wissenschaftler sehen Erfolg in der Diabetes-Forschung
Nächster Artikel
Anmeldestart für Jugend Forscht

Von Oktober bis März nächstes Jahr will die Drewag an der Fernwärmeleitung auf der Leipziger Straße bauen.

Quelle: Leipzig report

Dresden. Ab Ende des Monats beginnt die Drewag mit einem weiteren Bauabschnitt der Fernwärmeleitung auf der Leipziger Straße in Pieschen. Wie der städtische Energieversorger mitteilte, soll ab der Gothaer Straße bis zum Alexander-Puschkin-Platz und weiterführend in der Erfurter Straße gebaut werden. Der Abschnitt sei technisch anspruchsvoll, heißt es weiter.

Demnach wird eine neue Fernwärmeversorgungsleitung mit einem Durchmesser von 40 Zentimetern auf einer Länge von 280 Metern einschließlich einer Durchörterung in der Leipziger Straße gebaut. Dazu müssen zwei unterirdische Bauwerke errichtet werden. Außerdem müssen zwei bereits vorhandene Trinkwasser- und Abwasserleitungen neu verlegt werden. Gleiches gelte für Erdgasanschlüsse, so die Drewag.

Außerdem müssen Anwohner und der Durchfahrtsverkehr mit Einschränkungen rechnen. So wird eine Ampelregelung für die Zu- und Ausfahrt der Gothaer Straße eingerichtet sowie eine geänderte Fußgängerführung mit Ampeln. Die Fußgängerumleitung wird in den einzelnen Bauphasen angepasst. Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich Ende März 2018 beendet sein und kosten rund 1,72 Millionen Euro.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.11.2017 - 17:46 Uhr

Bis der Platz tatsächlich steht, werden aber noch einige Jahre ins Land gehen. Radebeuls Bürgermeister rechnet in etwa fünf Jahren mit dem Baubeginn.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.