Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdnerin erhält Verdienstorden der Bundesrepublik
Dresden Lokales Dresdnerin erhält Verdienstorden der Bundesrepublik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
In Am Sayad Mahmood Quelle: PR

Wie das Bundespräsidialamt in Berlin mitteilte, wird Bundespräsident Joachim Gauck ihr am kommenden Donnerstag, den 10. Juli, das Verdienstkreuz am Bande verleihen. Mit der Dresdnerin sollen im Schloss Bellevue in Berlin 23 weitere Bürger ausgezeichnet werden.

Die 1996 mit ihrer Familie aus dem Irak geflohene In Am Sayad Mahmood, die dem Dresdner Ausländerrat und dem Sächsischen Migrantenbeirat angehört, wird unter anderem für ihr Bemühen um den christlich-jüdisch-islamischen Dialog und das Verständnis für kulturelle Diversität ausgezeichnet. Neben Mahmood wird auch die frühere Plauener Ausländerbeauftragte Silvia Liersch geehrt. Sie habe sich weit über ihre berufliche Verpflichtung hinaus für die Integration ausländischer Mitbürger und Weltoffenheit eingesetzt, heißt es zur Begründung.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.07.2014

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Westin Bellevue Dresden hat seit dem 1. Juli einen neuen General Manager. Von nun an hat Sebastian Klink dort die Fäden in der Hand. Andreas Hachmeier, Area General Manager der Hotelkette, begrüßte den neuen Haus-Chef am Dienstag persönlich in Dresden.

09.09.2015

Wer die hübsch hergerichteten Altbauten entlang der Oschatzer Straße zum ersten Mal sieht, der vermutet wohl kaum, dass sich hier ein Sorgenkind des Stadtteils versteckt.

09.09.2015

Der gesetzliche Mindestlohn kommt. Heute soll er im Bundestag mit Mehrheit der Großen Koalition verabschiedet werden. Doch heftig umstritten bleibt er bis zum Schluss.

09.09.2015