Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner tankten 2016 am teuersten

Benzinpreise Dresdner tankten 2016 am teuersten

Von wegen „Tanke schön!“. Im Dezember 2016 ratterten die Preisanzeigen an den Zapfsäulen überall in Deutschland krass nach oben, und im Spitzenfeld der Preistreiber lag – wieder mal – Dresden. Das teilte am Neujahrstag der Verbraucherinformationsdienst clever-tanken.de mit und lieferte zu den Gründen auch Zahlen.

Der Dezember war für Autofahrer an der Zapfsäule besonders teuer.

Quelle: dpa

Dresden. Von wegen „Tanke schön!“. Im Dezember 2016 ratterten die Preisanzeigen an den Zapfsäulen überall in Deutschland krass nach oben, und im Spitzenfeld der Preistreiber lag – wieder mal – Dresden. Das teilte am Neujahrstag der Verbraucherinformationsdienst clever-tanken.de mit und lieferte zu den Gründen – gestiegene Rohölpreise und der starke US-Dollar – auch Zahlen.

Am günstigsten tankten Kraftfahrer im Ranking der 20 größten deutschen Städte Super E10 im Schnitt in Essen (1,3087 Euro), Düsseldorf (1,3105 Euro) und Köln (1,3110 Euro). Am meisten zahlten sie für den Liter Super E10 in Bielefeld (1,3393 Euro), Frankfurt am Main (1,3355 Euro) und Dresden (1,3322 Euro). Auch Dieselfahrer tankten am günstigsten in Essen (1,1372 Euro) sowie in Hamburg (1,1403 Euro) und Duisburg (1,1410 Euro). Am meisten zahlten sie in Nürnberg (1,1685 Euro), Bielefeld (1,1624 Euro) und Stuttgart (1,1618 Euro).

Im Jahresrückblick landet Dresden zehnmal ganz vorn im Ranking der teuersten Tankstädte, gefolgt von Bremen (achtmal) und Leipzig, Frankfurt am Main und Köln (je viermal).

Unter die Top drei der günstigsten Tankstädte schafften es am häufigsten Bochum und Duisburg (je sechsmal) sowie Düsseldorf und Mannheim (je fünfmal).

Von Bastian Stuck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.