Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Dresdner gewinnt Silber bei Physikolympiade in Indonesien

Internationaler Schülerwettbewerb Dresdner gewinnt Silber bei Physikolympiade in Indonesien

Christian Schmidt aus dem Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium in Dresden hat bei der Internationalen Physikolympiade in Indonesien die Silbermedaille gewonnen. Die Aufgaben seien dieses Jahr besonders schwer zu lösen gewesen, fand er.

Indonesien -0.796826 113.906765
Google Map of -0.796826,113.906765
Indonesien Mehr Infos
Nächster Artikel
Mike Klopf ist in Dresden-Rossendorf Experte für den „Freie-Elektronen Laser“

Der Dresdner Christian Schmidt (4.v.l.) hat die Silbermedaille gewonnen.
 

Quelle: PR

Dresden.  Christian Schmidt aus dem Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium ist ein Physik-Ass. Der 18-Jährige hat bei der 48. Internationalen Physikolympiade vom 16. bis 23. Juli in Yogyakarta in Indonesien die Silbermedaille eingeheimst. Insgesamt 400 Schüler aus 84 Ländern hatten bei einer experimentellen und einer theoretischen Klausur, die jeweils fünf Stunden dauerten, um olympisches Edelmetall gewetteifert. „Es ging vor allem darum, physikalisches Verständnis für Sachverhalte zu beweisen“, erklärt Christian Schmidt, der im Sommer die 12. Klasse beendet hat und nun an der Technischen Universität Dresden Physik studieren will.

Der 18-Jährige hatte bereits im vergangenen Jahr an der Physikolympiade in der Schweiz teilgenommen und dort ebenfalls Silber geholt. Außer Christian Schmidt hatte es auch Pascal Reeck aus dem Wilhelm-Oswald-Gymnasium in Leipzig in die fünfköpfige deutsche Mannschaft geschafft. Er gewann Bronze.

Die Schüler haben im Übrigen nicht nur Physik gemacht, sondern auch Ausflüge unternommen. „Wir sind beispielsweise im Tempel Borobodur gewesen“, berichtet der künftige Physikstudent, der am Dienstag nach Dresden zurückgeflogen war.

Von Katrin Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.