Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Zoo schläfert Gepard Ramzes ein
Dresden Lokales Dresdner Zoo schläfert Gepard Ramzes ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 18.10.2017
Ramez und Rashid im Frühling 2016   Quelle: Zoo Dresden, Dr. Wolfgang Ludwig
Anzeige
Dresden

Gepardenkater Ramzes ist am Mittwochvormittag im Dresdner Zoo eingeschläfert worden. Das Tier war bereits 16 Jahre alt – ein stattliches Alter für Geparden, die eigentlich ein Höchstalter von 14 Jahren erreichen – und wies laut Zoo zahlreiche Schwächen und Krankheiten auf. So sei Ramzes bereits gegen Einbauten im Gehege gelaufen, weil er sie nicht mehr wahrnehmen konnte. Auch Inkontinenz und Gleichgewichtsstörungen machten dem Tier das Leben schwer, teilte der Zoo mit.

Ramzes lebte seit dem Tod seines Bruders Rashid im Februar allein in der Anlage. Das Brüderpaar war 2001 im Tierpark Wassenaar in den Niederlanden auf die Welt gekommen und lebte seit 2004 in Dresden. Das nun verwaiste Gehege wird saniert und soll anschließend wieder von männlichen Geparden bezogen werden.

Von fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist eine der ungewöhnlichsten Aufnahmen von der zerstörten Dresdner Frauenkirche: 1957 hat Walter Möbius eine Schafherde vor der Ruine fotografiert. Den Mann, der sie damals hütete, kann man jetzt bei einem Abend in der Unterkirche der Frauenkirche kennenlernen.

18.10.2017

Wegen Nebels in Prag und Berlin sind am Mittwoch mehrere Flugzeuge außerplanmäßig in Dresden gelandet. So hat die Air Berlin drei Flüge umgeleitet, auch die Air Baltic landete statt in Prag in Dresden.

18.10.2017

Müsste man am 28. Oktober die Prominentendichte Deutschlands bestimmen, wäre diese wohl im Dresdner Kulturpalast im Vergleich zu allen anderen Orten sehr, sehr hoch. Grund dafür ist die Hope-Gala, eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten von HIV- und AIDS-kranken Kindern in Südafrika.

18.10.2017
Anzeige