Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Verein Motor Mickten lädt Flüchtlinge zu Schnupper-Sporttag ein
Dresden Lokales Dresdner Verein Motor Mickten lädt Flüchtlinge zu Schnupper-Sporttag ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 09.04.2017
Sport ermöglicht Kontakt zu Einheimischen und erleichtert die Integration der Flüchtlinge. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Der Sportverein Motor Mickten veranstaltet am 19. April von 9 bis 13 Uhr im Sportcenter am Pestalozziplatz 20 einen Schnupper-Sporttag, der sich speziell an Flüchtlinge wendet, die das Fach „Deutsch als Zweitsprache“ an Dresdner Schulen besuchen. Ziel der Veranstaltung ist es, den Kindern und Jugendlichen ausländischer Herkunft den Zugang zum organisierten Sport zu erleichtern. Neben Volleyball, Kegeln, Badminton und Judo können die Kinder und ihre Familien auch in außergewöhnliche Sportarten wie Einradhockey oder Capoeira hineinschnuppern. Anmeldung unter kindersport@motor-mickten.de oder Tel.: 84 71 40.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Dresden diskutiert Flächenverbotsverfahren für Zirkusse mit Wildtieren - Politiker besichtigen Circus Voyage

Am Samstag gab der Circus Voyage Kommunalpolitikern die Möglichkeit, sich über die Haltung von Wildtieren im Zirkus zu informieren. „Voyage“ gastiert momentan mit über 80 Tieren auf der Cockerwiese in Dresden.

10.04.2017

Zum fünften Mal fand am Sonntag in Dresden eine Demonstration der Bewegung „Pulse of Europe“ statt. Diesmal versammelten die sich Befürworter eines geeinigten Europas auf dem Theaterplatz.

09.04.2017

Eine besondere Palmsonntagsprozession bekamen Beobachter am Sonntag an der Kathedrale in Dresdens historischem Stadtzentrum geboten: In dem Zug katholischer Christen mit ihrem Bischof Heinrich Timmerevers und Priestern lief ein lebendiger Esel mit.

10.04.2017