Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Team Challenge rechnet mit 20.000 Teilnehmern
Dresden Lokales Dresdner Team Challenge rechnet mit 20.000 Teilnehmern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 20.04.2017
2016 gingen 16.000 Läufer auf die Strecke. Dieses Jahr sollen es noch mehr werden.  Quelle: S. Lohse
Dresden

 Der Dresdner Firmenlauf „Team Challenge“ will in diesem Jahr 20.000 Freizeitsportler durch die Stadt schicken. Für den 5-Kilometer-Lauf am 1. Juni sind bereits jetzt 17.500 Startplätze vergeben, 2500 sind noch offen. „Das große Interesse zeigt erneut, dass es vermutlich nirgendwo so gut läuft wie in Dresden“, sagt Rennleiter Reinhardt Schmidt von der Laufszene Events GmbH.

Die Strecke führt vom Altmarkt über Postplatz und Terrassenufer zum Dynamo-Stadion. Wie im Vorjahr soll in insgesamt vier Wellen gestartet werden, damit nicht alle Läufer gleichzeitig auf der kurzen Strecke unterwegs sind. 19 Uhr gehen die ersten Männer und Frauen auf die Strecke, 20.30 Uhr startet die vierte und letzte Welle.

Rund 16 000 Männer und Frauen sind am Mittwochabend zur Rewe Team Challenge in Dresden an den Start gegangen und haben damit für einen neuen Teilnehmerrekord gesorgt. Der Firmenlauf führte die Hobbysportler vom Altmarkt zum Dynamo-Stadion. Wir waren mit der Kamera dabei.

Bei der Veranstaltung starten die Teilnehmer in Firmenteams. Neben einigen Topathleten steht jedoch bei den meisten Läufern der Spaß im Mittelpunkt. Viele nehmen die Strecke auch fantasievoll kostümiert in Angriff.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Technische Sammlungen Dresden - Offene Werkstatt und Filmabend

Die Technische Sammlungen Dresden bieten am Freitag (21. April) gleich zwei Veranstaltungen an. Von 14 bis 17 Uhr gibt es eine Offene Erlebniswerkstatt. Kindern haben hier die Möglichkeit, Techniken und Materialien auszuprobieren, die üblicherweise in Kinderzimmern, Schulen und Kindergärten nicht eingesetzt werden können.

20.04.2017

Bauarbeiten auf der Tiergartenstraße haben die Verkehrsinfo-Tafeln in Dresden lahm gelegt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wurde ein Lichtwellenleiterkabel beschädigt, das die Daten zwischen der Verkehrszentrale des Straßen- und Tiefbauamtes in der Lohrmannstraße und der Technischen Universität übermittelt

20.04.2017

Ein ganz besonderes Konzert-Highlight steht am 29. April auf dem Plan. Dann steigt das große Finale der Deutschlandtournee „Alive and Swingin’“ in der Semperoper Dresden. Im Rahmen der „Radeberger Nacht der Stars“ kommen die bekannten Entertainer Rea Garvey, Sasha, Xavier Naidoo und Michael Mittermeier mit einer Bigband und reichlich guter Laune im Gepäck in die Landeshauptstadt.

20.04.2017