Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Stollensaison ist offiziell eröffnet
Dresden Lokales Dresdner Stollensaison ist offiziell eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 09.09.2015
Stollenmädchen Luise und ihr Chef, Konditormeister Harald Hinkel. Quelle: PR

Mehr als drei Millionen Dresdner Stollen werden die 130 Mitgliedsbetriebe des Schutzverbands für das einheimische Traditionsgebäck in den nächsten Wochen aus ihren Öfen holen. Viele verschicken sie auch auf Wunsch, und das in alle Welt. In Dresden selbst streben die Stollenbäcker allmählich ihrem jährlichen Saisonhöhepunkt entgegen. Seit 1994 wird immer am Sonnabend vor dem 2. Advent auf dem Striezelmarkt das Stollenfest gefeiert - das wird dieses Jahr ausgerechnet am 6. Dezember sein, dem Nikolaustag. Dann hat auch Stollenmädchen Luise Fischer (17) einen der größeren ihrer zahlreichen Auftritte. Allein in ihrem Ausbildungsbetrieb, der Bäckerei Hinkel, entstehen in diesem Jahr rund 8000 Stollen.

Der Dresdner Christstollen wurde 1474 zum ersten Mal erwähnt, auf einer Rechnung des Bartolomai-Hospitals. Damals war er ein schlichtes Fastengebäck, bestehend aus Mehl, Hefe und Wasser. 1491 jedoch erlaubte der Papst auf Bitten der Brüder Ernst und Albrecht von Sachsen, auch Butter in das Rezept aufzunehmen. Fortan wurde der Striezel immer mehr verfeinert, und seit 1991 wacht der Schutzverband Dresdner Stollen e.V. über seine Qualität.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.11.2014

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weihnachten ist gerettet: Die Dresdner Striezelmarktfichte steht seit Sonntagabend nun endlich auf dem Altmarkt. Nach einem wahren Drama um die diesjährige Striezelmarktfichte konnten sich die Dresdner am Sonntagabend endlich über ihren Weihnachtsbaum auf dem Altmarkt freuen.

09.09.2015

Einen Plan B in petto zu haben, ist immer eine gute Idee. Das weiß auch Sigrid Förster, Abteilungsleiterin Kommunale Märkte im Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden.

09.09.2015

Der Eröffnungstermin für die Primark-Filiale in der Dresdner Centrum Galerie steht konkret fest. Am 20. November um 11 Uhr will der umstrittene Textilriese seine Türen in Dresden öffnen.

09.09.2015