Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Stadtverwaltung informiert über Inklusionspläne

Im Stadtmuseum Dresdner Stadtverwaltung informiert über Inklusionspläne

Die Landeshauptstadt Dresden lädt am Dienstag, 28. November zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Inklusion in der Dresdner Kindertagesbetreuung“ in den Festsaal des Stadtmuseums Dresden auf die Wilsdruffer Straße 2 ein.

(Symbolbild).
 

Quelle: dpa

Dresden. Die Landeshauptstadt Dresden lädt am Dienstag, 28. November zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Inklusion in der Dresdner Kindertagesbetreuung“ in den Festsaal des Stadtmuseums Dresden (Wilsdruffer Straße 2) ein. Die Auftaktveranstaltung von 13 bis 16 Uhr richtet sich vor allem an Träger und Fachkräfte der Kindertagesbetreuung, Eltern, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Fachgremien, Behörden, Institutionen und an die Wissenschaft.

Das Amt für Kindertagesbetreuung informiert über den stadtweiten Entwicklungsprozess der Inklusion in der Dresdner Kindertagesbetreuung und gibt zugleich den Startschuss für einen neuen Prozess, der mit Unterstützung von zahlreichen Partnern in den nächsten Jahren eine stadtweite und trägerübergreifende inklusive Kindertagesbetreuung entwickeln soll. Im Fokus steht die Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen für alle Kinder, unabhängig von ihren individuellen Voraussetzungen und Fähigkeiten. Darüber hinaus steht die Einbindung aller Beteiligten im Mittelpunkt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.11.2017 - 07:33 Uhr

Das Dynamo-Idol feiert am heutigen Donnerstag in Rammenau seinen 70. Geburtstag

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.