Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Stadtmodell vorerst unter Verschluss

Umzug Dresdner Stadtmodell vorerst unter Verschluss

Das Dresdner Stadtmodell kann bis auf weiteres nicht mehr besichtigt werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden die einzelnen Elemente derzeit abgebaut und eingelagert. Wann das Modell der Dresdner Innenstadt wieder für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist noch nicht bekannt.

Voriger Artikel
Mobiles Kulturhauptstadtbüro in Zschachwitz
Nächster Artikel
Dresdner Polizeihunde sorgen für Schutz und Sicherheit

Das Dresdner Stadtmodell

Quelle: D. Flechtner (Archiv)

Dresden. Das Dresdner Stadtmodell kann bis auf weiteres nicht mehr besichtigt werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden die einzelnen Elemente derzeit abgebaut und eingelagert. Wann das Modell der Dresdner Innenstadt wieder für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist noch nicht bekannt.

Das Modell ist 56 Quadratmeter groß und besteht aus PVC und Erlenholz und zeigt das Dresdner Stadtzentrum im Maßstab 1:5000. Es präsentiert neben der aktuellen Bebauung der Stadt auch die geplanten oder im Bau befindlichen Häuser. Im Frühling 2015 zog es vom Lichthof des Rathauses ins WTC um. Dort soll es in Zukunft neue Räume erhalten.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.