Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Schüler funken zur Internationalen Raumstation ISS
Dresden Lokales Dresdner Schüler funken zur Internationalen Raumstation ISS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 09.09.2015
Die Internationale Raumstation ISS. Quelle: NASA

Der genaue Tag werde derzeit mit den Astronauten abgestimmt, hieß es. Acht Schüler dürfen dann ihre Fragen an den Astronauten Alexander Gerst richten, der seit Mai 2014 mit der ISS um die Erde kreist. Viel Zeit bleibt den Schülern nicht: Das Zeitfenster von zehn Minuten müssen sich die Amateurfunker mit Schülern aus Frankfurt am Main teilen. Das Projekt wurde vom Schülerlabor der TU Dresden initiiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab Mittwoch 10 Uhr können die Dresdner wieder im Ostragehege aufs Eis. Nachdem am Dienstag die Kälteanlage ausgefallen war, musste die Stadt die Eisbahnen sperren.

09.09.2015

Karstadt bekommt einen neuen Chef - und will offenbar mehr als 20 Standorte schließen. Über beides soll am Donnerstag der Aufsichtsrat entscheiden.

09.09.2015

Wenn Fotorezeptoren im Auge nicht mehr funktionieren, verlieren Menschen unweigerlich ihr Augenlicht. Damit dies in Zukunft nicht mehr passiert, forschen Wissenschaftler des DFG-Forschungszentrums für regenerative Therapien der TU Dresden an zellbasierten Behandlungsmethoden.

09.09.2015