Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Schüler aus Weixdorf siegt bei Technik-Wettbewerb
Dresden Lokales Dresdner Schüler aus Weixdorf siegt bei Technik-Wettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 09.04.2017
Symbolbild. Quelle: Christian Nitsche
Dresden

Jonathan von Alberti von der Oberschule Weixdorf ist Sieger des 3. Landeswettbewerbs Wirtschaft-Technik-Haushalt (WTH), teilte das sächsische Kultusministerium mit. Alberti überzeugte die Jury mit seinen ausgeprägten Tüftler-Fähigkeiten. Die Aufgabe für alle 15 Finalisten war knifflig. Sie mussten eine Multifunktionsleiste für die Wohnung planen und anfertigen. Auf der Leiste sollten sich eine Uhr, Ablagen für Notizzettel und Stifte, eine Pinnwand, mindestens drei Schlüsselhaken, eine Leuchtquelle und eine Möglichkeit zum Darstellen der zu Hause anwesenden Personen befinden. Für die Umsetzung standen Materialien aus Kunststoff, Metall und Holz zur Verfügung. Platz 2 ging an Arthur Dierigen von der Oberschule Weißig, dicht gefolgt von Toni Viehweger von der Oberschule Kirchberg.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Seniorenheim „Am Gorbitzer Hang“ des Arbeiter-Samariter-Bundes findet am Montag wieder der traditionelle Ostermarkt statt.

09.04.2017

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung haben Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) und Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am Sonnabend die sieben Landessieger des Wettbewerbes „Jugend forscht“ ausgezeichnet.

09.04.2017

Der Sportverein Motor Mickten veranstaltet am 19. April von 9 bis 13 Uhr im Sportcenter am Pestalozziplatz 20 einen Schnupper-Sporttag, der sich speziell an Flüchtlinge wendet.

09.04.2017