Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner SPD: 17 Prozent mehr Mitglieder

Zuwachs trotz bundesweitem Schwund Dresdner SPD: 17 Prozent mehr Mitglieder

Auch wenn die SPD bundesweit eher an Interesse verliert, kann sich die Dresdner Partei um einen Zuwachs von 17 Prozent im Vergleich zu 2016 freuen. SPD-Vorsitzender Richard Kaniewski sieht die Partei auf dem richtigen Weg.

Voriger Artikel
Fünf neue Tuberkulose-Fälle an den Hoga-Schulen in Dresden
Nächster Artikel
Alter Leipziger Bahnhof – Dresden legt Gutachten bis Ende März vor

Symbolbild

Quelle: imago/photothek

Dresden. Für die SPD in der Landeshauptstadt begann das neue Jahr mit einem Rekord: 976 Mitglieder zählen die Dresdner Sozialdemokraten und verzeichnen damit einen Zuwachs um 17 Prozent im Vergleich zu 2016, erklärt die Partei in ihrer Pressemitteilung. Von der 15-jährigen Schülerin bis hin zum 78-jährigen Rentner sei die Altersstruktur bunt durchmischt.

SPD-Vorsitzender Richard Kaniewski wertet dies als positive Bilanz: „In einem Jahr (2017, Anm. d.R.) 187 Neueintritte begrüßen zu dürfen, ist schon etwas ganz Besonderes. Das zeigt, Menschen haben Lust sich politisch zu engagieren. Das freut mich sehr!“, sagt er zur aktuellen Mitgliederzahl. Für viele Menschen, die sich für eine Partei entscheiden, sei es nicht so einfach, die richtigen Inhalte für sich herauszufinden und den bundesweiten Überblick zu behalten, sagt der hiesige SPD-Chef. Viele einzelne Willkommensgespräche und Neumitgliederabende seien laut Kaniewski Gründe für den aktuellen Aufschwung. Er sieht darin eine riesige Chance und ergänzt: „Bei uns sind alle willkommen, die sich sozialdemokratischen Grundwerten verbunden fühlen und selbst aktiv Politik mitgestalten wollen“. Seit 2008 sei die Partei in Dresden um 39 Prozent gewachsen. Im Gegensatz dazu habe die Bundespartei 15 Prozent ihrer Mitglieder verloren, wie Kaniewski informiert. Er sieht sich und seine Partei hier in Dresden dennoch auf dem richtigen Weg: „Und auch wenn die Situation aktuell manchmal schwierig ist, wir machen Politik mit einer positiven Grundhaltung und strahlen das auch aus. Und ich glaube, auch darum entscheiden sich Menschen hier bei uns immer wieder für die alte Tante SPD.”

Von lml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.