Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Online-Kitaplatz-Vergabe startet am 1. September
Dresden Lokales Dresdner Online-Kitaplatz-Vergabe startet am 1. September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 09.09.2015
Das Dresdner Online-Kita-Vergabesystem soll im September einsatzbereit sein. Quelle: dpa
Anzeige
Am 1

Ursprünglich sollte das Portal bereits im Juli einsatzbereit sein, technische Probleme und Datenschutz-Diskussionen hatten aber zu Verzögerungen geführt.

Bis zum 31. August sollen Eltern weiterhin ihren ausgefüllten Anmeldebogen mit bis zu fünf Wunsch-Kitas schriftlich beim Eigenbetrieb der Stadt einreichen. Ab dem 1. September erfolgt dies dann online. Eltern ohne Internetzugang sollen aber weiterhin ihre Anträge schriftlich einreichen können. Diese werden dann vom Eigenbetrieb in die Datenbank eingepflegt. Zudem will die Stadt zur Einführung eine telefonische Beratungs-Hotline einrichten.

Das neue System soll helfen, die knappen Kita-Plätze in Dresden besser zu koordinieren und möglichst ideal auszulasten. Vor allem soll vermieden werden, dass sich Eltern, wie bisher oft geschehen, in städtischen wie freien Kitas parallel anmelden und letztlich Plätze offen bleiben.

Allerdings ist noch nicht endgültig gesichert, dass das System von Anfang an reibungslos funktioniert. Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) hatte bereits im Frühjahr von einer längeren Anlaufzeit für das komplexe System gesprochen. Im Mai war Seidel sogar noch davon ausgegangen, dass das E-Kita-System erst 2014 in Betrieb gehen könnte.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Arbeitslosen in Dresden ist im Juni erneut leicht gesunken. Wie die Arbeitsagentur am Donnerstag mitteilte, sind in Dresden 23.521 Personen ohne Arbeit, 752 weniger als im Vormonat.

09.09.2015

Das Projekt "Hafencity" steht in den Startlöchern. Und der Bauherr, die USD Immobilien GmbH, hofft, dass alsbald der Startschuss fällt. Trotz des jüngsten Hochwassers.

09.09.2015

Wenn sämtliche naturwissenschaftlichen Wettbewerbe am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium in Dresden ("Manos") nicht Pflicht wären, hätte Jonathan Diez vielleicht gar nicht am diesjährigen Bundeswettbewerb "Chemie - die stimmt!" teilgenommen.

09.09.2015
Anzeige