Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Norden als Sportlandschaft – Bürgergespräch mit CDU-Stadträtin
Dresden Lokales Dresdner Norden als Sportlandschaft – Bürgergespräch mit CDU-Stadträtin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 07.09.2018
Dass der Sport im Dresdner Norden ein wichtiges Thema ist und viele Bürger beschäf tigt, zeige die starke Resonanz auf die Frühjahrsveranstaltung des CDU-Ortsverbandes zur Zukunft der Schwimmhalle in Klotzsche, so die CDU. Quelle: dpa
Dresden

Silvana Wendt (CDU), Stadträtin aus Langebrück, lädt zum Bürgergespräch ein.Am Dienstag, dem 11. September, um 19 Uhr im Dormero Hotel (Karl-Marx-Straße 25). Sport sei im Dresdner Norden ein wichtiges Thema, das die Bürger beschäftige. Die Zukunft der Schwimmhalle in Klotzsche wurde z.B. von den Bürgern scharf diskutiert. Nun sollen aktuelle Planungen zum Hallenbad vorgestellt werden.

„Ich möchte mit den Bürgern vor Ort ins Gespräch kommen und gemeinsam mit dem Sportbürgermeister, Peter Lames, und dem Geschäftsführer der Dresdner Bäder GmbH in einen angeregten Austausch treten“, so Wendt. Ihr seien beim Gespräch die Entwicklungspotenziale der Sportlandschaft und ihre Fördermöglichkeiten im Dresdner Norden wichtig. Anregungen aus der Bevölkerung seien gern gesehen.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Welche baulichen Entwicklungen und Entwicklungsabsichten es aktuell gäbe, davon wüssten die Johannstädter nur wenig, meint die SPD.

07.09.2018

Gute Vorzeichen für den Neustart: Für die Unischule gibt es offenbar ein beachtliches Interesse. Für die erste Klassestufe soll es weit mehr Anmeldung geben als notwendig wären.

07.09.2018

Die dreijährige Luna ist nach Untersuchungen der Rechtsmedizin auf quälende Weise erstickt. Dies schilderte die Rechtsmedizinerin Jasmin Seibt am Freitag im Prozess vor dem Dresdner Landgericht. Dem 36-jährigen Vater wird vorgeworfen, seine Tochter am 21. Januar getötet zu haben.

07.09.2018