Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Hunger nach eBüchern wächst: eBook-Verleih legt um über 50 Prozent zu
Dresden Lokales Dresdner Hunger nach eBüchern wächst: eBook-Verleih legt um über 50 Prozent zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 09.09.2015
Quelle: dpa

Er führt die starke Resonanz einerseits auf die gewachsene Geräte-Basis in der Leserschaft zurück: Immer mehr Dresdner legen sich spezielle eBuch-Lesegeräte („eReader“) oder Tablettrechner zu oder lesen eBücher auf dem Computertelefon. Andererseits sei auch der eBibo-Bestand einfach größer und damit attraktiver geworden: Inzwischen hat die Internet-Filiale über 7500 eBuch-Exemplare im Bestand, Mitte 2013 waren es erst rund 4200 Exemplare.

Zudem steigt generell die Bereitschaft der Leser, auf digitalisierte Bücher umsteigen: Mittlerweile liest jeder vierte Deutsche eBooks, vor einem Jahr waren es erst 17 Prozent, wie eine gestern vorgestellte Studie des deutschen Hightech-Verbandes „Bitkom“ ergeben hat. Legt man nur die Bücher lesende Bevölkerung zugrunde, nutzt sogar jeder dritte Leser eBücher. Und ein Viertel der Befragten leiht E-Books in öffentlichen Bibliotheken aus. „Das Marktpotenzial von E-Books ist gewaltig“, meint Christian Illek vom Bitkom-Präsidium.

Das sehen die Dresdner Bibliothekare genauso. Sie wollen ihr eBuch-Repertoire in den nächsten Monaten weiter ausbauen. Außerdem docken sie immer mehr elektronische Zusatzangebote an den eBook-Verleih an. So können die Bibliotheks-Nutzer hier inzwischen auch digitalisierte historische Adressbücher aus Dresden einsehen.

Außerdem hat die eBibo ein Jazz-Paket zur digitalen Musikbibliothek „Naxos“ dazugebucht, die ebenfalls stark genutzt wird. „Naxos wird von den Nutzern sehr gut angenommen“, betonte Ettrich und spricht von Steigerungsraten um die 30 Prozent.

hw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Tag der Deutschen Einheit lassen es die Feuerwerker in Dresden bei den Pyro Games krachen. Am 3. Oktober zünden preisgekrönte Pyrotechniker speziell für den Abend kreierte Effektshows, die von Musik unterstützt werden.

09.09.2015

Wohnort, Geschlecht, Herkunft: Diese drei Komponenten beeinflussen in Dresden den Bildungsgrad von Kindern und jungen Erwachsenen am meisten. "Der Bildungserfolg ist abhängig vom sozialen Status des Elternhauses, unabhängig vom Potenzial des Kindes", postuliert der 2. Dresdner Bildungsbericht, der jetzt vorliegt.

09.09.2015

An die politischen Ereignisse im Herbst 1989 in Dresden erinnern ab diesem Dienstag insgesamt 260 Plakate in der Landeshauptstadt. Die Plakatserie mit zwei Motiven ist Bestandteil der Kampagne „Revolution!“.

09.09.2015