Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Forschungsallianz auf Erfolgskurs – Dresden-concept hat zwei neue Mitglieder

Dresden Dresdner Forschungsallianz auf Erfolgskurs – Dresden-concept hat zwei neue Mitglieder

Dresden-concept kann sich über zwei neue Mitglieder freuen. Dresdens Forschungslandschaft wächst dynamisch, was sich auch im anhaltenden Interesse an dem Verbund Dresden-concept (DDc) bemerkbar macht.

Voriger Artikel
Charly sucht ein neues Zuhause – Tierheim Dresden lädt zum Vermittlungswochenende ein
Nächster Artikel
Experten nehmen Carolabrücke und Waldschlößchenbrücke unter die Lupe

Foto : Dietrich Flechtner am 01.07.16 in Dresden auf dem Neumarkt : Ausstellung Dresden concept

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Dresden-concept kann sich über zwei neue Mitglieder freuen. Dresdens Forschungslandschaft wächst dynamisch, was sich auch im anhaltenden Interesse an dem Verbund Dresden-concept (DDc) bemerkbar macht. Ab Januar gehören nun auch die Technischen Sammlungen Dresden und die Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) der Allianz an. Damit zählt der einzigartige Verbund nun 26 Partner. Die Zusammenarbeit im Dresden-concept zielt darauf ab, dass die Partner Synergien in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Infrastruktur, Verwaltung und Transfer erschließen und nutzen. Dazu koordinieren sie ihre Wissenschaftsstrategien und identifizieren die Gebiete, in denen Dresden international führend ist. Die Partner arbeiten zusammen, um weltweit führende Wissenschaftler für Dresden zu gewinnen und diese an den hiesigen Wissenschaftsstandort zu binden.

Mit den Technischen Sammlungen, ein Museum, das mit Ausstellungen wie „Erlebnisland Mathematik“ und „Smart Materials“ Bildungs- und Innovationsforschung betreibt, gewinnt Dresden-concept ein Science Center mit jährlich ca. 100 000 Besuchern.

Den kreativen Bereich kann die Hochschule für Bildende Künste bereichern. Rund 550 Studierende sind in den Bereichen Bildende Kunst, Bühnen- und Kostümbild, Theaterausstattung oder etwa Restaurierung eingeschrieben.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.02.2018 - 21:22 Uhr

Gegen Jahn Regensburg feierte Dynamo Dresden einen schwer erkämpften Heimerfolg, nun soll auch auswärts der Knoten wieder platzen. Doch der nächste Gegner strotzt - wie auch der letzte - nur so vor Selbstvertrauen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.