Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Elbhangfest gibt sich dem Hochwasser nicht geschlagen, sondern feiert vom 28. bis 30. Juni
Dresden Lokales Dresdner Elbhangfest gibt sich dem Hochwasser nicht geschlagen, sondern feiert vom 28. bis 30. Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 09.09.2015
Quelle: PR
Anzeige

Trotz des verheerenden Hochwassers wird vom 28. bis zum 30. Juni gefeiert. Oder gerade wegen: Denn das Fest soll die Betroffenen auch unterstützen.

Das komplette Elbhangfest-Programm gibts hier als PDF zum Download

. Allerdings müssen hochwasserbedingt einige Programmpunkte ausfallen. Welche das sind, steht

hier

.

Dafür wird es eigens die Fluthilfe-Aktion „Gelber Gummistiefel" geben. Die Fußbekleidungen dienen an Einlassorten, Bühnen und speziell beim zum Benefiz-Konzert umgewandelten Auftritt von René Pape und Tom Pauls am Sonnabend um 21 Uhr als Spendensammelbehälter.

[image:phpOCq3L020130613133057.jpg]Weitere Programmhöhepunkte sind der Festspielzug, der am Sonnabend ab 11 Uhr an mehreren Haltepunkten die Dresdner Jahre Wagners nachstellt, das „MusiksSchauSpiel Lohengrin" auf der Elbhang-Wagner-Wiese am Sonnabend ab 14 Uhr sowie eine Mitsingaktion, bei der am Sonntag um 16 Uhr der gesamte Elbhang in ein „Hoch auf dem gelben Wagen" einstimmen soll.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Livemusik, DJ´s und ein kühles Bier. In den späten Abendstunden der Bunten Republik Neustadt (BRN), die am Wochenende zum 24. Mal stattfindet, trinkt der eine oder andere etwas über den Durst.

09.09.2015

Grundschule Dresden ist am Donnerstag der neue Schulsportplatz eingeweiht worden. Auf einem ehemaligen Privatgelände an der Seifhennersdorfer Straße ist zwischen August 2012 und voriger Woche ein rund 4000 Quadratmeter großes Sportareal angelegt worden.

09.09.2015

Nach dem auf ganzer Linie gescheiterten Ausflug gen Westdeutschland hat der Dresdner Konsum wieder ruhiges Fahrwasser erreicht. Wie Vorstandschef Roger Ulke gestern mitteilte, erwirtschaftete die Genossenschaft im vergangenen Jahr ein Plus von 380 000 Euro und knüpfte damit ziemlich genau an das Ergebnis von 2010 an.

09.09.2015
Anzeige