Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Büro-Elch in Görlitz gesichtet
Dresden Lokales Dresdner Büro-Elch in Görlitz gesichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 14.09.2015
Der Elch in der Kantine von Siemens in Dresden-Übigau. Quelle: dpa

Zuvor hatte „Radio Lausitz“ berichtet.

Das Tier habe sich auf den Weg Richtung Westen gemacht. „Die Brunft steht vor der Tür, der Bulle will ein Weibchen finden“, so Striese. Das Jungtier war im August 2014 in einem verglasten Bürohaus in Dresden gestrandet. Es wurde dort betäubt und dann in Ostsachsen ausgesetzt. Seit April 2015 ist der Elch in der Oberlausitz unterwegs.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Jahr Umbau öffnete das Seidnitz-Center am Donnerstag wieder seine Pforten. Hunderte kauflustige Besucher stürmten am Morgen das Center, das Insolvenz hatte anmelden müssen.

14.09.2015

Jeden Donnerstagnachmittag macht das Outlaw-Spielmobil Wirbelwind vom Gelände des Umweltzentrums Dresden auf der Bremer Straße 18 Station und bietet für Kinder einen Kofferraum voller Spiele an.

14.09.2015

Das angenehme Wetter der vergangenen Tage lockte viele Besucher in den Großen Garten. Dresdner und Touristen entspannten sich bei einem Spaziergang, fuhren mit der Parkeisenbahn oder gondelten auf dem Carolasee.

14.09.2015