Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Protest gegen P+R an der Grundstraße
Dresden Lokales Protest gegen P+R an der Grundstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 18.05.2018
Quelle: Foto: Anja Schneider
Dresden

Die Stadtratssitzung war am Donnerstag von Protesten begleitet. Eine Bürgerinitiative machte damit ihrem Unmut über die Pläne für einen Pendler-Parkplatz an der Grundstraße Luft. Die Initiatoren sehen das Vorhaben kritisch, weil der Platz für Pendler ungünstig gelegen sei. Das belaste die Verkehrssituation in dem Bereich und vermutlich werde die Parkfläche vorzugsweise von Anwohnern und Anliegern genutzt.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Verkehrsbetriebe werben mit einer Transparenzoffensive im Internet um neue Lieferanten. Dabei geht es nicht nur darum, einen Weg in die vollen Auftragsbücher von Herstellern und Bauunternehmen zu finden. Für den neuen Chefeinkäufer Alf Schwaten geht es damit schlicht um die Zukunft der DVB.

18.05.2018
Lokales Himmelfahrtskirche in Leuben - Dachschaden am Gotteshaus

Sturmtief Friederike hatte im Januar am Dach der Leubener Kirche Schäden hinterlassen. Die wurden jetzt repariert. Akuter Handlungsbedarf besteht allerdings auch an einem weitaus älteren Baudenkmal neben der Kirche.

17.05.2018

Die Elbe sei am Limit. Das machte die Dresdner Stadtverwaltung mit einer Mitteilung öffentlich. Derzeit beträgt der Pegel der nur noch 84 Zentimeter. Die kaum vorhandene Schneeschmelze und ausbleibender Landregen lassen die Elbe immer weiter austrocknen. Ein dringend benötigter Landregen ist nicht in Sicht.

18.05.2018