Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Brass-Band für Engagement bei Integration ausgezeichnet

Preisgeld in Höhe von 50 000 Euro Dresdner Brass-Band für Engagement bei Integration ausgezeichnet

Die Dresdner Musikgruppe „Banda Internationale“ gehört zu den vier Preisträgern der neugegründeten Initiative „The Power of the Arts“. Die Brass-Band wird für ihr Engagement bei der Integration und Inklusion von Menschen mit Migrationshintergrund ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Bei Kieser in Dresden trainieren 4100 Fitness-Kunden
Nächster Artikel
Dresden gründet Wohnungsbaugesellschaft

Mitglieder der Banda Internationale

Quelle: Anja Schneider/ Archiv

Dresden. Die Dresdner Musikgruppe „Banda Internationale“ gehört zu den vier Preisträgern der neugegründeten Initiative „The Power of the Arts“. Die Brass-Band wird für ihr Engagement bei der Integration und Inklusion von Menschen mit Migrationshintergrund ausgezeichnet. Wie die Initiative am Dienstag mitteilte, bekommen die Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung am 12. Dezember in Berlin jeweils ein Preisgeld in Höhe von 50 000 Euro.

„Banda Internationale“ habe wie „*foundationClass“ aus Berlin, „label m“ aus Saarbrücken und „Un-Label“ aus Köln die siebenköpfige Jury am meisten unter den rund 150 Teilnehmern überzeugt. Das Dresdner Musikprojekt ging aus der Band „Banda Comunale“ hervor. Nach der Beteiligung an Demonstrationen gegen Pegida hatte sich die Band mit geflohenen Musikern erweitert.

Inzwischen gehören der 20-köpfigen Gruppe Mitglieder aus Syrien, Palästina, Iran, Irak und Burkina Faso an. In einem eigenständigen transnationalen Bandprojekt mit jugendlichen Geflüchteten werden Workshops an sächsischen Schulen organisiert, teilte die Initiative mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.