Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner ABC-Schützen mit Vorfreude auf den ersten Schultag
Dresden Lokales Dresdner ABC-Schützen mit Vorfreude auf den ersten Schultag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 09.09.2015
Laila, Hanna und Emma (v. l.) gehörten zu den 112 Erstklässlern, die an der 30. Grundschule im Hechtviertel stolz ihre Zuckertüten in Empfang nahmen. Quelle: Christian Juppe
Anzeige

Den Erstklässlern der neugegründeten Grundschule in Naußlitz wird dabei eine besondere Ehre zuteil: Schulbürgermeister Winfried Lehmann (CDU) heißt sie um 8.30 Uhr höchstpersönlich in dem historischen Gebäude an der Saalhausener Straße 61 willkommen. Diese Einrichtung ist übrigens die erste kommunale Grundschule seit Jahren, die gegründet wurde, um auf die steigenden Schülerzahlen in Dresden zu reagieren. Fast 800 000 Euro flossen in die dafür nötigen Umbauten und Brandschutzmaßnahmen.

Neben der Schule in Naußlitz ist Dresden auch um eine private Grundschule reicher. In der Melli-Beese-Grundschule des TÜV Rheinland, benannt nach Deutschlands erster Pilotin, lernen ab heute 17 Erstklässler. Die Einrichtung befindet sich in einer ehemaligen Infanteriekaserne an der Marienallee 12.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 26.08.2013

chs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Statt in schier endlosen Manager-Kursen abzuhängen oder klugmeierischen Unternehmensberatern viel Geld in den Rachen zu schieben, sollen Dresdner Firmenchefs durch Musik lernen, Misstöne in der Unternehmenskultur zu erkennen und ihren Betrieb weise zu führen.

09.09.2015

Statt in schier endlosen Manager-Kursen abzuhängen oder klugmeierischen Unternehmensberatern viel Geld in den Rachen zu schieben, sollen Dresdner Firmenchefs durch Musik lernen, Misstöne in der Unternehmenskultur zu erkennen und ihren Betrieb weise zu führen.

09.09.2015

Bei bestem Wetter wurde am Wochenende rund um die Rudolf-Leonard-Straße und die Hechtstraße das Hechtfest gefeiert. Die Popband „The Smokkings“, die Ska-Combo „Skaprifischer“ und Dutzende mehr sorgten bereits am Freitagabend für die passende musikalische Unterhaltung bei dem Stadtteilfest.

09.09.2015
Anzeige